Der Problemadmin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbstverständlich gehöre ich nicht der Spielleitung an. Weiß nicht wie du darauf kommst.


      Du gehörst der Mitgliedergruppe "Spielleitung" an, die eigentlich für die Spielleitung vorgesehen ist. Daher kam ich zu dem Trugschluss.

      Selbstverständlich gehöre ich nicht der Spielleitung an. Weiß nicht wie du darauf kommst.


      Das wurde dir von mindestens drei Personen hier in größerer Ausführlichkeit und sehr sachlich dargelegt. Da es sich um ein Forum handelt, kannst du einfach hochscrollen und es dir nochmal durchlesen.
      [IMG:img.microworld.ws/wappen_imperia_small.png]
      S.M. Heinrich Julius I. von Jagonburg
      Kaiser von Imperia, Herzog von Jal-Pur,
      Fürst von Mixoxa, Fidei Defensor
    • Ich habe die Debatte natürlich auch verfolgt und werde mich auch kurz dazu äußern. Es tut mir Leid, dass es noch nicht eher geschehen ist. Du hast Recht, Felix, das hätte bereits passieren müssen, ich habe mich zu lang zurückgehalten.

      Ich bin auch nicht glücklich mit dem Umgang, den Macshire mit der Spielerschaft pflegt. Es braucht ein Mehr an Abstimmung, das habe ich ihm mehrfach gesagt. Dann habe ich mich gefragt, wie ich darauf reagiere und möchte die Frage an euch weitergeben. Als einziger Sanktionsmechanismus steht mir der Entzug von Administrationsrechten und des Zugriffs auf den Web- und Datenbankserver zu Verfügung. Ein Zwischending gibt es nicht wirklich. Ich habe mich gefragt: "Machst du das unvermittelt und vergraulst ihn damit, sollte ich das Projekt, das er angestoßen hat, eventuell zum erliegen bringen?" Ich habe dazu für mich noch keine Antwort gefunden, weswegen ich mich auch mit der Antwort hier im Thread zurückhielt.

      Hier sei mein öffentlicher Appell an Macshire gerichtet: Du echauffierst dich über die Verwendung von Auferstanden aus Ruinen als Hymne der Demokratischen Union. Du sagst, dass es unangebracht sei, die Melodie dieses Liedes einer Diktatur für ein Land diesen Namens zu verwenden. Daran sei nochmal erinnert. Du selbst koppelst dich nicht zurück mit der Spielerschaft, legitimierst deine Änderungen an der Technik und dem Aussehen des Spiels nicht mit einem demokratischen Mehr. Du hast deine Ideen und die Fähigkeit sie umzusetzen, das ist gut so und ein echter Gewinn für die Community, doch hier in der Demokratischen Union sollten alle Spieler über die Umsetzung von Ideen beraten und befinden - in der Simulation wie auch außerhalb. Ich sehe das als letzten Appell in deine Richtung. Ich möchte, dass du alle zukünftigen Änderungen vor ihrer Umsetzung mit der Spielerschaft rückkoppelst und auch genügend Zeit für eine Diskussion über deine Vorschläge lässt. Sollte dies auch weiterhin nicht erfolgen, muss ich die Notbremse ziehen und dir sämtliche Rechte bezüglich Forum, Webspace und Datenbank nehmen. Es liegt mir viel daran, dass die Community Demokratische Union auch weiterhin besteht. Sie kann nicht auf die Spieler verzichten, die sie ausmachen.
      Dr. med. Anaïs Gribonne-Fritz
      Unionsbotschafterin in den Vereinigten Staaten von Astor
      Premierministerin von Roldem a.D.