Angepinnt Vereidigungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vereidigungen

      Gemäß Artikel 10 Abs. 2 Verfassung des Landes Salbor-Katista besteht der Landtag aus allen wahlberechtigten Bürgern des Landes Salbor-Katista. Wahlberechtigter im Sinne dieser Verfassung ist gem. Art. 21 der Landesverfassung, wer Bürger der Demokratischen Union ist und wenigstens 14 Tage seinen Wohnsitz im Volksstaate Katista-Salbor hat.

      Gemäß Artikel 12 der Landesverfassung leisten die Mitglieder des Landtages, bei Amtsantritt folgenden Eid vor dem Landtag: "Ich schwöre, daß ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe." Der Eid kann auch ohne die religiöse Beteuerung geleistet werden.

      Zur Annahme des allen wahlberechtigten Bürgern zustehenden Landtagsmandates ist daher der obige Eid zu leisten.
      Prof. Hajo Poppinga, VK.
      Unionspräsident a.D.
    • Ich schwöre, daß ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.
      Prof. Hajo Poppinga, VK.
      Unionspräsident a.D.
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.
      Alexander Krüger
      Ministerpräsident des Landes Salbor-Katista
      parteilos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alexander Krüger ()

    • Eid als Ministerpräsidentin

      *Nach dem ersten Faux Pas, tritt sie nun vor den Landtag um ihren Eid als neue Ministerpräsidentin zu leisten*

      Ich schwöre, daß ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
      Isabell Höfer
    • LAND SALBOR-KATISTA
      Der Ministerpräsident

      Im Namen der Landes Salbor-Katista
      ernenne ich

      Herrn
      Christian Müller

      zum
      Minister für salborianische Angelegenheiten


      09.11.2011

      Alexander Krüger
      Vorsitzender des Landespräsidiums

      Bitte sprechen Sie folgenden Amtseid:


      Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.

      Der Gottesbezug ist optional.
      Alexander Krüger
      Ministerpräsident des Landes Salbor-Katista
      parteilos
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.
      Kultusminister des Freistaates Freistein
      Vertreter für Freistein im Unionsrat
    • Ich darf als Landtagsabgeordneter folgende Erklärungen dazu abgeben:

      1. Warum sieht die Urkunde so beschissen aus? Ich hatte Dir dazu mal aus meiner Zeit als Ministerpräsident ein Muster dazu verschickt. ;)

      LAND SALBOR-KATISTA
      [IMG:uecker.info/div/salbor_katista_kleineswappen.png]
      Der Ministerpräsident


      Hiermit ernenne ich

      Herrn Christian Müller

      zum
      Minister für salborianische Angelegenheiten



      Funnix, den 09. November 2011 AD

      Der Vorsitzende des Landespräsidiums
      [IMG:uecker.info/div/krueger_sig.png]
      Ministerpräsident


      2. Dem neuen Herrn Minister gratuliere ich herzlich zur Ernennung. :)
      Prof. Hajo Poppinga, VK.
      Unionspräsident a.D.
    • Frau Isaakson, treten Sie bitte vor zur Eidablegung.

      Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.

      Der Gottesbezug ist optional.
      Alexander Krüger
      Ministerpräsident des Landes Salbor-Katista
      parteilos
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
      Ministerin für salborianische Angelegenheiten
      des Landes Salbor-Katista
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin der Demokratischen Union
      Aussenministerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments
      Mitglied des Landtags von Salbor-Katista
      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION
    • Die neuen Landtagsmitglieder legen hier bitte Ihren Eid ab.

      "Ich schwöre, daß ich meine Kraft zum Wohle des Volkes Salbor-Katista einsetzen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe." Der Eid kann auch ohne die religiöse Beteuerung geleistet werden.
      Alexander Krüger
      Ministerpräsident des Landes Salbor-Katista
      parteilos