Angepinnt Neubürger-Tutorium: Staatsbürger werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neubürger-Tutorium: Staatsbürger werden

    Herzlichen Glückwunsch!

    Sie haben sich entschieden, die Staatsbürgerschaft der Demokratischen Union zu beantragen.

    Als Staatsbürger der Demokratischen Union haben Sie viele Vorteile! Sie können an Wahlen teilnehmen, für politische Ämter kandidieren, sich wirtschaftlich betätigen und Unternehmen gründen. Mit Ihrer Einbürgerung werden Sie Mitglied einer der ältesten, deutschen, virtuellen Netz-Staaten, denn die Demokratische Union existiert bereits seit 1998 und kann auf eine wechselvolle Geschichte voller politischer Ereignisse, heftiger Debatten, Skandale und Heldentaten blicken.

    Seien Sie bereit und werden auch Sie ein Mitglied dieser traditionsreichen Geschichte!

    Nur wenige Schritte trennen Sie noch von der Erlangung der Staatsbürgerschaft der Demokratischen Union. Lesen Sie die folgenden Schritte gut durch und beachten Sie die Hinweise und Tipps, dann sind Sie sehr schnell ein Bürger der Demokratischen Union.

    1a) Als Erstes müssen Sie sich im Forum der Demokratischen Union unter Pseudonym registrieren, unter dem Sie in der Demokratischen Union auftreten und bekannt sind. Seien Sie bei der Namenswahl ruhig kreativ. Sofern der gewählte Name nicht bereits vergeben ist, ist das Namensrecht der Demokratischen Union überaus liberal und kennt keine Einschränkungen.

    1b) Zur Registrierung benötigen Sie eine gültige e-Mail-Adresse. An diese wird Ihnen nach Absenden der Registrierung ein Link zugeschickt, den Sie durch Aktivieren bestätigen müssen. Das ist notwendig, damit sichergestellt ist, daß sich hinter Ihrem Account auch ein realer Mensch aus Fleich und Knochen verbirgt und etwa kein Computerprogramm, sog. "Bots" oder "Spider".

    2) Nach Ihrer erfolgreichen Registrierung haben Sie schon die Hälfte des Weges zu Ihrer Einbürgerung geschafft. Im nächsten Schritt müssen Sie einen formalen Antrag auf Erhalt der Staatsbürgerschaft stellen.
    Dazu eröffnen Sie in diesem Forum ein Neues Thema, in dem sie ganz unbürokratisch Ihren Wunsch nach Erlangung der Staatsbürgerschaft der Demokratischen Union Ausdruck verleihen.

    3) Sobald der zuständige Beamte des AfEA (=Amt für Einwanderungs-Angelegenheiten) auf Ihren Antrag aufmerksam geworden ist, wird er Ihnen nach entsprechender Prüfung diese feierlich verleihen.
    Seien Sie unbesorgt, falls es etwas länger dauert, bis sich der zuständige Einwanderungsbeamte Ihnen annimmt. Die Demokratische Union ist ein Hobby-Staat. Niemand ist hier 24 Stunden am Tag online. Nutzen Sie die Wartezeit doch einfach, um sich über die Demokratische Union zu informieren, auf der Homepage und im Forum. Lassen Sie sich Zeit, alles kennen zu lernen wie die Politik in der Demokratischen Union funktioniert. Erkunden Sie die Homepage, informieren Sie sich über die wichtigsten Gesetze wie die Unionsverfassung, das Wahlgesetz oder das Zivilgesetzbuch.

    4) Nachdem Ihnen durch den zuständigen Einwanderungsbeamten die Staatsbürgerschaftsurkunde ausgehändigt wurde, können Sie sich im Bürgernetz mit Ihrem Forenbenutzernamen und Ihrem Forenpasswort anmelden, wo Sie unter dem Link "Privates" die Möglichkeit haben, die fehlenden Daten zu Ihrer Person zu ergänzen.
    Wichtig ist Angabe eines Wohnsitzes und damit Zugehörigkeit zu einem Unionsland, um u.a. in Ihrem Unionsland zu Wahlen und politischen Ämtern zugelassen zu sein.
    Ferner können Sie unter der Rubrik "Formulare" eigene Vereine und Unternehmen gründen oder anderen Vereinen als Mitglied beitreten.

    5) Abschließend sollen Ihnen folgende, nützlichen Links für Neubürger helfen, sich in der Demokratischen Union zurechtzufinden.
    Wirtschaftssimulation (Unionsbank)
    Offizielles Unionsarchiv (Aktuelle Gesetzessammlung)


    Viel Vergnügen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Bodo von Kurzschluss ()