Der Dom zu Mixoxa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sie sind ja neugierig. ;) Zum Glück ist Calvin mittlerweile recht selbständig. Ich habe meinen Spaß an Volleyball, Go und singe mittlerweile auch wieder in einem Frauenchor in Mixoxa. Eine handvoll Freunde konnte ich auch gewinnen, ich finde die Leute hier aber im Schnitt gar nicht sooo freundlich.
      Sie stehen auf Städtereisen?
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Naja, ohne Neugierde fragt man nicht und wenn man nicht fragt, bekommt man keine Antworten und muss unwissend bleiben.;)
      Städtereisen konnte ich bisher eigentlich nie was abgewinnen, eigentlich wollte ich mir ja das ganze Land ansehen, doch ich habe hier ziemlich schnell festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist und ich mich doch eher mit der Hauptstadt begnügen sollte.Vorerst.
      Ansonsten spiele ich gern Schach, oder auch auch am Klavier und wenn ich irgendwann mal Zeit finde, lese ich auch recht gerne.

      Cid Fabel
      High Admiral of the Aurorian Navy
    • Nein, zum Instrument spielen hat es mit meinem Talent nie gereicht. Nur das Kazoo wird ab und zu im Chor in Schwingung gebracht. :) Welche Genre von Büchern bevorzugen Sie denn?
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Da kommen wir sogar überein. In Fantasy-Welten abzutauchen, die Realität einfach mal abzuschalten, das ist einfach wunderbar.
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Das ist wohl wahr. Wobei mir Geschichten von Goblins und fabelhaften Wesen deutlich besser gefallen als Zauberer und Hexen.
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Die sind allerdings ganz und gar nicht meins. ;) Kennen Sie denn die Magic: The Gathering Reihe?
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Ich muss auch zugeben, dass es mich ab und an zum Kartenspiel hinreißt...
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • So gut bin ich dabei auch nicht, es fehlt die Zeit zur Übung. ;) In Mixoxa bin ich seit Juni letzten Jahres. Vorher durfte ich dem roldemischen Logopädenverband vorstehen, komme ursprünglich auch aus Saint Christopher, der früheren Hauptstadt Westroldems.
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Nein, die Väter waren nicht daran Schuld. Wir verstehen uns soweit noch gut, die Betreuungszeiten sind da hinreichend geregelt. :) Ich erhielt im Frühjahr 2009 das Angebot, hier die Geschäftsführung des Unionslogopädenverbandes zu übernehmen. Da ich auch mal raus wollte aus Roldem und die Offährte recht attraktiv war, sagte ich zu und nun bin ich hier. Mixoxa ist auch nicht die schlechteste aller Großstädte. Montary City kannte ich dann schon doch lange 17 Jahre.
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Ah, also die liebe Arbeit..ja, das kenne ich gut.
      Zum Glück muss ich für meine Arbeit nie umziehen, auch wenn ich es könnte - theoretisch könnte ich meine Arbeit sogar von hier aus machen, aber nunja.
      Da hätten wohl meine Vorgesetzten in der Politik etwas dagegen, denke ich.
      Nach Montary City wollte ich vielleicht in ein paar Jahren mal, ich weiß es einfach noch nicht genau.Allerdings denke ich, dass Mixoxa auch einen weiteren Besuch durchaus wert wäre.

      Cid Fabel
      High Admiral of the Aurorian Navy
    • Also, Montary City ist schon eine schöne, auf jeden Fall sehenswerte Stadt. :)

      Das heißt, Sie haben jetzt "nur" noch einen Bürojob, den Sie auch ohne Weiteres über Anweisungen per Handy und Internet abwickeln könnten?
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“
    • Ja.
      Das war nicht immer so, doch als Oberkommandierender einer Teilstreitkraft muss man hin und wieder mal zu einem Stab, oder nimmt direkt per Videokonferenz am Meeting Teil.
      Das was ich am häufigsten mache, sind zeremonielle Beförderungen und Schiffstaufen.
      Also ja, es ist indess ein Bürojob.

      Cid Fabel
      High Admiral of the Aurorian Navy
    • Aber fährt man dann nicht doch noch mal auf ein Manöver?
      Jennifer Volpart
      Direktorin des AfEA
      Unionswahlleiterin


      „Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.“