Kraftfahrzeugskennzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tada!

      Änderungsgesetz zur Anlage A des Kennzeichen und Pflichtversicherungsgesetz

      §1
      Die Anlage A des Kennzeichen und Pflichtversicherungsgesetz wird verändert in:
      AIB Aisirf Bezirksbehörden
      B Bagoda
      BA Bad Altwasser
      BB Baton Bleu
      BC Bloomsbourgh County
      BER Bergerác
      BG Beggingen
      BGR Bechtograd
      BK Bag-Kreis mit Sitz in Staadg
      BN Bandai
      BO Borgen
      CC Capital County
      CF Carnifol
      CL Clara Land
      DA Dalg Aissurob
      DE Delamur (Hauptort)
      DO Doswe
      DUR Unionsrat, Unionstag, Unionsregierung, Präsidialamt
      ES Eissa
      F Funnix
      FE Felizita
      FF Amtliche Fahrzeuge des Freistaats Freistein, inkl. Abgeordnete.
      FH Frohnau
      FO Folix
      FPK Filx-Possma-Kreis
      FS Freistadt
      FU Fuxfell
      FY Fyrenz
      GC Gaja-Claeta
      GR Grünau
      H Hullkreis mit Sitz in Nioj
      HA Harboth
      HC Harwood County
      HH Heroldshaven
      IP Imperial County
      K Kerenz
      KA Kazandra
      KAP Kapstadt
      KC Kolb-Caril
      KH Kaphaven
      KL Katista Landesbehörden
      KV Kraijlovác
      LA Laar
      LBI Landesbehörden Imperia
      LD Lüderitz
      LH Landshafen
      LL Lola Land
      LN Laluna
      LOB Lop Bezirksbehörden
      LRI Landesregierung Imperia
      M Manuri
      MA Mabba
      MAB Manuri Bezirks und Stadtbehörden
      MC Montary County
      ME Merkot
      ML Manuri Land
      MO City of Montary
      MR Merx
      MU Muxt
      MX Stadt Mixoxa
      NEB Nepla Bezirksbehörden
      NU Nusteria (Hauptort)
      NV Narvena
      NW Neisewitz
      NWB Nerwo Bezirksbehörden
      ON Ober Nepla (Sardon,Hütteln, Sanden) früher Ost Nepla
      OP OberPopul mit Sitz in Makka
      OV Osovác
      PA Palo
      PE St. Peter
      PG Portograd
      PLK Plein-Kreis mit Sitz in Jesdorf
      POB Popul Bezirksbehörden
      PR Portzach
      PS Port Salbor
      PSV Prasovo
      PW Prüvenweld
      PZ Pinzgau
      R Retslop
      RB Unionsbehörden
      REB Relsied Bezirksbehörden
      RH Renshavn
      RI Roldemian Islands (entfällt)
      RM Rumonica
      ROL Regierung und Parlament von Roldem
      RT Rothenhausen
      RV Rotha-Vismar
      RVN Regierung, Parlament, staatliche Behörden
      SB Sobarban
      SK Skiluk
      SL Stadt Lüderitz
      SLB Slubica
      SLV Salbor
      SLV Landesversammlung, Regierung und teilweise Landesbehörden von Salbor
      SN Stadt Narvena
      SP Sprienz
      SR Southern Roldem
      SRE Stadt Renshavn
      STO Storkheim
      SW Scheweningen
      T Trisan
      TB Taubing
      TJ Trjondbergen
      TP Templic
      TR Trössburg
      UBH Unionsbezirk Heroth amtliche Fahrzeuge
      UGS Unionsgrenzschutz
      UN Unter Nepla (Balden , Stra, Santmünden) früher West Nepla
      V Port Victoria City
      VVI Volksversammlung Imperia
      VY Vinasy
      W Watoran
      Y Streitkräfte
      Z Zolldienst
      §2 Das Gesetz tritt mit seiner Verkündung in Kraft.


      ...gefunden!

      Ergänzend muß bemerkt werden, daß da noch Vesteran mit drin ist, aber dafür die WI fehlen. Dazu folgende Bemerkung:

      Nun muss es durch das UP.
      Endlich einmal ein Gesetz das den anderen Weg geht.

      Bei den WI ist
      der Diskussionstand folgender:
      BL = Bahiola
      CA = Capeside
      HN = Halena
      HOC = Honawasa City
      MN = Monpti
      SAP Saint Pierre
      WE = Welokaija

      Nur mit dem K gibt es noch keine endgültige Einigung
      zwischen WI und Salbor
      entweder
      KAM Kamahamea
      K Kerenz

      oder

      K Kamahamea
      KE Kerenz

      Gruss

      EffJott
      mp auf Katista
      Prof. Hajo Poppinga, VK.
      Unionspräsident a.D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hajo Poppinga ()

    • Dreierkennzeichen würden allerdings nicht mehr dem Muster entsprechen.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Nochmal aktualisiert:

      Offizielle „Landkreise“ haben wir drei:

      MN: Montary County
      MT: Montary County
      MY: Montary County
      MI: New Misosa County
      NC: New Misosa County
      NM: New Misosa County
      SS: Sunset County
      ST: Sunset County
      SU: Sunset County

      Für die Städte würde ich allerdings eigene Kennzeichen festlegen wollen:

      B: Bloomsburgh
      DV: Dodgeville
      DE: Downs End
      EB: East Bridge
      FB: Filbey
      FM: Fort Mason
      FP: Fort Philipp
      GH: Grand Harbour
      HR: Hake River
      HO: Hospicia
      LC: Leela City
      LP: Lobsters Paradise
      M: Montary City
      MC: Montary City
      MO: Montary City
      PI: Port Imperial
      C: Port Victoria
      CC: Port Victoria
      PV: Port Victoria
      PC: Providence
      RA: Ramally
      CR: Saint Christopher
      SC: Saint Christopher

      R: Landesbehörden
      RR: Landesbehörden

      Roldem würde der Einfachheit halber die Landesflagge nehmen.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Original von Joeli Veitayaki
      drei gleichnamige Landkreise, aber 9 Kennzeichen?

      Ja, es sind ansonsten zu wenig Kennzeichen pro Kürzel vorhanden. Wir wollen im Grunde nur den drei Kreisen die Kennzeichen geben und die Städte erhalten noch ein Privileg.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Roldem wird das dann zusammen mit dem UKV bestimmen.

      Simoff: Nach meinen Klausuren, also ab Mitte August werde ich dann noch die fehlenden Vertragsteile ausformulieren, es sei denn, es findet sich noch jemand anderer... ;)
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Und auch hier schlage ich eine einfachere Regelung vor.

      Unionsweit regeln wir ein Minimaldesign, dass ein Landeskürzel enthält gefolgt von bis zu 8 Ziffern oder Buchstaben, die jedes Land selbst regeln kann. Durch das Landeskürzel kann es keine doppelten geben.

      z.B.

      IMP - XXXXXXXX


      Eventl. schreiben wir hier sogar ein Design als gemeinsame Ausschreibung der Länder aus, über das wir hier abstimmen können.
    • Och nö, nicht nochmal umwerfen...
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Muss man nicht, ich habe inzwischen das ganze Quergelesen. Bei meinem Kommentar war ich nur von Poppingas Telefonbuchgesetz überwältigt.

      Original von Joeli Veitayaki
      anhand von Montary City:

      [IMG:design1962.de/diverses/montary_city_roldem.jpg]

      das Landeswappen wird aber im blauen Feld ziemlich klein und nicht jede Stadt hat ein Wappen.


      Sieht sehr gut aus. Meine Zustimmung. Regeln sollten wir dabei wie schon gesagt nur das Grunddesign. Die Zeichenfelder kann dann jedes Land für sich regeln ohne, dass wir ein Megagesetz am Ende haben.
    • Wir können aber wenigstens das Aussehen der zu nutzenden Zeichen vorgeben.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Meinethalben, was meinen die anderen dazu?
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Die Frage lautet: Unionseinheitliche Kennzeichen oder freie Gestaltungsmöglichkeiten der Länder in einem gemeinsamen Rahmen?
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary