Postleitzahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es dazu noch weitere Kommentare, ansonsten könnten wir die Verteilung der Ziffern manifestieren. Ich würde meinen Vorschlag von oben übernehmen wollen.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Jener:

      Katista: 0xxxx
      Freistein: 1xxxx
      Heroth: 2xxxx
      Imperia: 3xxxx
      Salbor: 4xxxx
      Roldem: 5xxxx
      Westliche Inseln: 6xxxx
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Dann hier mal mein erster Vorschlag:

      Kapitel II - Postleitzahlen

      Art. 4 - Wesen
      (1) Postleitzahlen dienen der vereinfachten elektronischen Zuteilung des Post- und Paketverkehres nach den Leitregionen in der Demokratischen Union.
      (2) Die Postleitzahlen sind für die in die unterzeichenenden Länder versendenden Postunternehmen bindend.
      (4) Für den internationalen Post- und Paketverkehr sind die Regularien der Zielstaaten zu beachten.

      Art. 5 - Aufbau
      (1) Postleitzahlen bestehen aus genau fünf Ziffern und werden für den Zielort angegeben.
      (2) Die erste Ziffer bezeichnet das Zielunionsland.
      (3) Die Unionsländer erhalten folgende führende Ziffern (Postleitbezirke):
      a) 0 (null): Katista,
      b) 1 (eins): Freistein,
      c) 2 (zwei): Heroth,
      d) 3 (drei): Imperia,
      e) 4 (vier): Salbor,
      f) 5 (fünf): Roldem,
      g) 6 (sechs): Westliche Inseln.
      (4) Die fehlenden führenden Ziffern dürfen bis zur einer Änderung dieses Vertrages mit jenem Inhalt nicht verwendet werden.

      Art. 6 - Verteilung
      (1) Über die letztliche Einteilung in Postleitkreise unter einem Postleitbezirk entscheiden die Länder und deren Kommunen nach Maßgabe der Länder. Diese Regularien werden diesem Vertrag angehangen.
      (2) Es wird empfohlen pro Postleitzahlkreis mindestens 1.000 Einwohner, maximal aber 15.000 Einewohner zusammenzufassen.
      (3) Die Vergabe von Sonderpostleitzahlen im Rahmen der zugeordneten führenden Ziffern an Großempfänger ist möglich. Diese sind an die Postleitbezirke gebunden. Sonderpostleitzahlen sind nur als solche im Anhang zu markieren.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Gut, wenn bis Mittwoch keine Einwände kommen, würde ich das so übernehmen.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Dann hätten wir das so, vielen Dank. :)
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary