Tagesmagazin; Sendung vom 22. Februar 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagesmagazin; Sendung vom 22. Februar 2019

      Guten Abend meine sehr geehrten Damen und Herren, wir bringen die Nachrichten.

      Dreibürgen wählt neues Parlament
      Bei den Reichstagswahlen in Dreibürgen, sind die linksliberalen Liberaldemokraten stärkste politische Kraft geworden. Sie konnten ihr Ergebnis gegenüber der letzten Wahl von 17,6% auf 25,49% steigern. Auf Platz zwei landeten die rechtsliberale FLP, die ihr Ergebnis von 17,6% auf 21,57% steigern konnte. Auf Platz drei landteten die Sozialdemokraten von der SDPD, die von 13,7% auf 19,61% aufstieg. Auf Platz vier kam die Monarchistisch-Konservative Union, MKU, die von 21,6% auf 15,69% absackte. Ebenfalls zulegen konnte die rechte Dreibürgische Front, die ihren Stimmanteil von 3,9% auf 5,88% steigerte. Die Christlich-Soziale Volkspartei, CSVP, die erstmals antrat, kam auf 11,76%.

      Salbor-Katista wählt neue Ministerpräsidentin
      Die Wähler in Salbor-Katista haben eine neue Ministerpräsidentin gewählt. Ohne Gegenkandidat, wurde die konservative Politikerin Teodora Canzone mit 100% gewählt.