Ankündigung Büro des Stiftungspräsidenten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Büro des Stiftungspräsidenten

      Unionsstiftung für
      Kultur, Gesellschaft und Geschichte


      Büro des Stiftungspräsidenten

      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary

      Raum 4.01 (Zugang über Vorzimmer)
      Vorzimmer: Gitta Stumpf (Raum 4.02)

      Telefon: (010) 410583 – 10
      Telefax: (010) 410583 – 91

      E-Mail: praesident@unionskulturstiftung.du
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Fabian Montary sitzt noch spät abends im Büro und bereitet eine kommende Sitzung des Stiftungsrats vor, die TOPs sollen sein Abberufung von Mitgliedern, Partnerschaft mit den Landesinstituten (Status als Anschlussinstitut), ...
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary





    • Sehr geehrter Herr Stiftungspräsident von Montary,

      vielen Dank für Ihr Schreiben vom 1. September 2018. Ich darf Ihnen gern mitteilen, dass weiterhin Frau Dr. Annelie Gatineau für den Unionsrat die Vertretung im Stiftungsrat der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte wahrnimmt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Dr. Annelie Gatineau
      Präsidentin
      Dr. Annelie Gatineau
      President of the Republic of Roldem