WM 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Die DU schlägt Eldeyja 5:0 und steht verdient im Halbfinale. Der Weltmeister ist damit gestürzt! Die Demokratische Union ist somit auch das einzige Team, welches seit 2015 stetig im Halbfinale ist.

      Morgen um 18:00 gehts ins Halbfinale gegen Verland.
      Nationaltrainer der DU seit 2016
      WM 2016: Platz 4
      WM 2017: Platz 3
    • Jawohl! Das war eine eindeutige Kiste.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary

    • Die Demokratische Union erreicht bei der WM in Jadaria den dritten Platz. Nachdem man im Halbfinale gegen den späteren Weltmeister aus Verland mit 1:3 den kürzeren zog, gewann das Team von Trainer Leroy Klein gegen Livornien im Spiel um Platz 3 deutlich mit 7:0. Der Bronzemedailliengewinner wird am Freitag Abend auf dem Flughafen in Manuri erwartet.

      Sportlich nur dritter, konnte man in einer anderen Kategorie abstauben. Der Fansupport der Demokratischen Union wurde als der beste der Weltmeisterschaft ausgezeichnet. Der Dank des UFB gilt allen mitgereisten Anhängern, vor allem dem Fanclub UnionsJungs, welcher einen Großteil der Reisen geregelt und die Organisation vor Ort übernommen hat.
      Nationaltrainer der DU seit 2016
      WM 2016: Platz 4
      WM 2017: Platz 3
    • Eine gute Leistung der Mannschaft, die Spiele ließen sich wirklich sehen. Chapeau! Und das nächste Mal gelingt der Titel. Vielen Dank an den Trainer, Mr. Klein.
      Professor Dr. Dr. Fabian von Montary
      OEL MP HCR RM
      Präsident der Unionsstiftung für Kultur, Gesellschaft und Geschichte
      Dekan des Roldemian Institute for History an der Montary University
      Staatsarchivar der Republik Roldem und Honorarkonsul im Dominion Cranberra
      Sprecher des Parlaments von Roldem und Abgeordneter für den Wahlkreis W. City of Montary