[Abstimmung] Geändertes Gesetz zur Einführung von Gesetzeskürzeln (GEGK)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Abstimmung] Geändertes Gesetz zur Einführung von Gesetzeskürzeln (GEGK)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zur Abstimmung steht folgende Vorlage:


    Gesetz zur Einführung von Gesetzeskürzeln (GEGK)

    §1: Zur Vereinfachung des juristischen Schriftverkehrs soll ein Kürzel für jede Rechtsvorschrift verwendet werden können, welche eine unverwechselbare Abkürzung des Titels der Rechtsvorschrift darstellt. Das Kürzel soll in ebendiesem Titel spezifiziert werden.

    §2: Folgende Gesetze erhalten nachfolgende Kürzel:
    (1) Beflaggungsverordnung (BV)
    (2) Biergesetz (BG)
    (3) Bildungsgesetz (BilG)
    (4) Denkmalschutzgesetz des Freistaates Freistein (Denkmalschutzges.)
    (5) Energiegesetz (EnergieG)
    (6) Feiertagsgesetz des Freistaates Freistein (FeiertagsG)
    (7) Gesetz des Freistaates Freistein zur Errichtung eines Landesamtes für Geschichte, Denkmalpflege und Archäologie (Ges.LandesamtGeschichteDenkmalpflegeArchäologie)
    (8 ) Gesetz über die Delegation der Gerichtsbarkeit (GDG)
    (9) Gesetz über die Wahl des Ministerpräsidenten (GWMP)
    (10) Gesetz zum einheitlichen Brand-/Katastrophenschutz und des Rettungsdienstes (Brandschutzg.)
    (11) Gesetz zur Einführung von Gesetzeskürzeln (GEGK)
    (12) Gesetz über Orden und Titel (GOT)
    (13) Gesetz über Staatsverträge und Abkommen (GSA)
    (14) Gesetz über Vergabe öffentlicher Aufträge (GVA)
    (15) Gesetz über öffentliche Verkehrswege und Infrastruktur (GVI)
    (16) Gesetz zum Schutz der Gewässer des Freistaat Freistein (GzSdGdFF)
    (17) Gesetz über die Staatsversicherung des Freistaates Freistein (Staatsversicherungsges.)
    (18 ) Haushaltsgesetz (HaushaltG)
    (19) Kommunalverfassungsgesetz (KVG)
    (20) Landessteuergesetz (LandesStg)
    (21) Nationalparkgesetz (NPG)
    (22) Naturschutzgesetz (NSG)
    (23) Polizeigesetz (PG)
    (24) Staatsverfassungsgesetz (StaatVerf)
    (25) Subventionsgesetz (SubG)
    (26) Tierschutzgesetz (TSG)
    (27) Versammlungs- und Demonstrationsgesetz (VDG)
    (28 ) Vergütungsgesetz (VGG)
    (29) Wirtschaftsförderungsgesetz (WFG)

    §3
    Dieses Gesetz tritt mit seiner Verkündung in Kraft.


    Stimmen Sie der Vorlage zu?

    [ ] Ja
    [ ] Nein
    [ ] Enthaltung

    Die Abtimmung dauert mindestens 120 Stunden.