Lagerkvist wird Dekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lagerkvist wird Dekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

      [LIST][IMG:img7.imageshack.us/img7/5059/logo300o.png]

      Lagerkvist wird Dekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

      Der Rektor der Justus-Hofgartner-Universität zu Lüderitz Prof. Dr. Kenneth Foxville-Montary hat heute Hanna Lagerkvist zur Professorin und Dekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät berufen. Ihr obliegt damit u.a. der Wiederaufbau der Lehrerausbildung in Freistein. In den letzten Jahren musste der Freistaat stets auf Lehrerinnen und Lehrer aus den anderen Unionsländern zurückgreifen. Neben diesem Studienzweig sollen aber auch Föder- und Sonderpädagogik sowie die soziale Arbeit integriert werden. "Der Aufbau einer eigenen Fakultät ist natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Ich freue mich, die Gelegenheit zu bekommen, der Universität meinen eigenen Pinselstrich zu geben", so Lagerkvist abschließend.


      Hanna Lagerkvist (*1976) ist in Nöresund geboren und aufgewachsen. Nach dem Lehramtsstudium für Wirtschaftslehre und Medienkunde an der Roldem State Providence, promovierte sie an der Montary University in Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Schule. Zwischenzeitlich war sie außerordentliche Professorin für Pädagogik an der Königlichen Hochschule von Sankt Olaf. Lagerkvist gehörte zeitweise dem nöresunderischen Parlaments. An der JHU Lüderitz ist sie Professorin für Medienpädagogik und Mediendidaktik. [/LIST]
      HIS GRACE THE MOST NOBLE THE DUKE OF FOXBURY
      PROFESSOR KENNETH FOXVILLE-MONTARY
      former Governor-General and Prime Minister of Cranberra
      Commander of the Order of Cranberra
      Knight of the Order of the Imperial Count of Montary