Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 268.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich entschuldige mich hiermit ausdrücklich bei dir, Schrobi. Du hast immer noch alle Vollmachten der Universitätsleitung. Dir ist es frei gestellt, in Absprache mit Frau Bickford, neue Lehrstuhlinhaber zu ernennen. Es gibt nur eine unabänderliche Sache und das ist die Allgemeine Studienordnung. Vor ein paar Jahren hätte ich für die Lösung dieses Problems auch den siminternen Weg beschritten, aber meine Zeit ist inzwischen zu teuer, als das ich sie in der DU verbringen könnte. Meine Aktion war ei…

  • Damals gab es dieses Gesetz noch nicht, von daher interessiert mich gerade Ihre Meinung dazu nicht.

  • Antrag auf Spielausschluss

    Charles Dowan - - Off Topic

    Beitrag

    Ihr blickt die Sachlage immer noch nicht, aber versucht was ihr wollt. Die Sachlage ist im Vergleich zu DvA nur in drei Punkten abweichend. 1. Ich belasse die KamaU innerhalb der Simulation und verändere an einem jahrelangen Status Quo nichts. 2. Ratelon war ein Projekt von vielen und nie das geistige oder simulatorische Eigentum von DvA. Er hat sich sogar gegen den "Schöpfer" gestellt und diesen ausgebootet. 3. Ich habe nicht und werde nie Geld für die Nutzung des Begriffes verlagen, sondern si…

  • Du verstehst es einfach nicht, oder? Die KamaU ist ein Projekt in das eine Menge Arbeit und Herzblut reingeflossen ist. Ich habe mehrfach fast den kompletten Dozentenstab ausgetauscht. Habe immer geschaut, das die KamaU ihre Qualität in der Lehre und bei den Abschlüssen behält. Eine Qualifikation der KamaU hat auch nach all den Jahren noch einen Wert/Ruf. Fällt euch etwas auf? Die 300,- € sind für mich noch nicht einmal ein Taschengeld, wenn es um den Ruf und das Ansehen der KamaU geht. Lass es …

  • Ich mache es einfach und kurz, der Begriff Kamahamea University und KamaU wurde heute als Wort- und Bildmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt eingereicht. Für mich ist die Diskussion somit beendet.

  • Rektorin der KamaU war immer, ist und wird immer bleiben Frau Deborah Bickford. Schrobi ist Sprecher der Universitätsleitung und Vertreter der KamaU nach Außen. Sie können nominell machen was Sie wollen, aber die KamaU wird dies nicht anerkennen und einhalten. Sollten Sie auf Ihrer Position beharren werden wir, als Trägerverein der Hochschule, einen Umzug ins benachbarte Ausland beschließen. Ich verkünde diese Stellungnahme als Vorsitzender der KamaU und Sprecher des Trägervereins.

  • Wir könnten das ganze in diesem Zuge ja auch generalistisch diskutieren. Ich finden den Gedankengang von Macshire spannend. Wieso nicht einfach ID's übernehmen? Brachliegende gibt es zur Genüge. Wer sagt das ein Sportverein einen Besitzer haben, oder gar Unternehmen? Gehören sie nicht vielmehr der Allgemeinheit und es können diverse Personen behaupten sie verträten den Verein? Wer sagt, das Konten in einer WiSim einen Eigentümer haben? Diese sind doch auch allgemein. Wie sieht es bei Unionslände…

  • Sie sollten nicht ohne Recherche davon ausgehen, dass man diese Nutzung nicht vorher abgesprochen hat.

  • Sagt wer? Die KamaU ist seit Jahren eine Privatuniversität und sollten Sie jetzt nicht ganz genau aufpassen, würde ich Sie um Ihre RL-Adressdaten bitten. Mein Anwalt müßte ansonsten den Domaininhaber dieser Domain abmahnen. Glauben Sie ja nicht, dass Sie mit dem Diebstahl geistigen Eigentums so ohne weiteres durchkommen.

  • Welche Inselregierung? Die Universitätsleitung behält sich einen Umzug, weg aus der DU, vor. Ich werde mich zu wehren wissen.

  • Es freut mich sehr erkennen zu dürfen, dass sich wenig bis nichts geändert hat. Man pickt sich einzelne Argumente raus und läßt den Rest weg. Die KamaU ist eine der wenigen Universitäten deren Abschlüsse für Qualität bürgt und dies gilt es zu sichern. Desweiteren wurde meine Frage nach der Rechtmässigkeit der aktuellen Regierung nicht thematisiert. So machen wir Unrecht zu Recht. Eine Legitimierung kann, nach meiner Meinung, nur durch ein erneutes Misstrauensvotum in geheimer Wahl und eine recht…

  • Da macht der Palin Waylan-Majere aber Witze. Welchem Staat denn? Haben die WI eigentlich einen rechtmässig gewählten Inselpräsidenten? Muss ein Mißtrauensvotum nicht immer geheim durchgeführt werden? Kann man bei einem knapp zehn Spieler zählenden Spiel noch von Staat reden? Die KamaU hat einen guten Namen und ich bin gerne bereit diesen Schrobi zur Verfügung zu stellen, da weiß ich welche Leistung ich zu erwarten habe. Ansonsten ruht diese Uni eher, bevor jeder Kasper das Ansehen beschädigen ka…

  • Frei nach Dennis von Arabien: Wir können gerne im rl prüfen lassen auf wessen Seite das deutsche Urheberrecht steht.

  • @von Metternich: Informieren Sie sich bitte gründlich. Ich trainiere noch ziemlich aktiv ein Fussball-Team (Borussia Barome). Nur weil mich das politische Tagesgeschäft nicht mehr interessiert und ich daher den ganzen Hokuspokus mit Staatsbürgerschaft usw. nicht mehr durchziehen, bin ich nicht ausgestiegen. Mein "Material" verwalte ich selber bis zu diesem Zeitpunkt.

  • Diese Ausschreibung könnte juristisch Interessant werden. Eine private Hochschule mit samt eines Trägervereins zu verstaatlichen und das bei der gesetzlichen Lage... Die KamaU wurde, wie oben bereits richtig erwähnt wurde, durch Frohwin T. Rothschild gegründet und danach mir in Gänze übertragen. Die amtierende Rektorin ist Frau Deborah Bickford und auch diese wird von dieser Ausschreibung nicht begeistert sein. Herr Schrobi fungiert schon seit geraumer Zeit als Sprecher für die KamaU und vertrit…

  • Rückmeldung zur 1. Liga

    Charles Dowan - - Sport-Arena

    Beitrag

    Borussia Barome

  • Rückmeldung 1. Liga

    Charles Dowan - - Sport-Arena

    Beitrag

    Borussia Barome ist wieder dabei.:daumen:

  • Du kannst dir vorstellen, daß ein Urgestein, wie ich, sich nur von hier auf jetzt zurückziehen kann. Ein langsamer Abschied wäre nicht denkbar gewesen. Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen, ob ich mir die Staatsbürgerschaft zumindest zurückhole. In den letzten Monaten und Jahren hab ich die Sonne genossen und versucht Borussia Baromè zu etablieren. Das schaut ja auch ganz gut aus. ;-) Jetzt werde ich mal kurz schauen wo Schrobi ist. Meinem alten Freund möchte ich auch noch persönlich grat…

  • *freut sich mit Grav einen alten Freund wiederzusehen* Ich freu mich dich zu sehen. Allzu häufig verlasse ich meinen Wohnsitz in Baromè ja nicht mehr und wenn dann fast nur noch um in die Universität oder zum Vereinsgelände zu fahren. *nimmt Grav in den Arm und setzt sich neben ihn*