Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat: „Original von Helen Bont Nimmt erleichtert Kenntnis vom Zusammenbruch des Putsches und weist Smith an, alle von den Putschisten besetzten Gebäude zu sichern und nach Sprengstofffallen und ähnlichem abzusuchen. Unterstützt wird Smith von entsprechenden Experten der Unionspolizei.“ Meldet nach zwei Tagen Vollzug: alle von den Putschisten ehemals besetzten Gebäude wurden gemeinsam mit der unter dem Kommando von Jonathan Martin sterhenden 16. PGD gesichert, nach Sprengstofffallen und anderen …

  • Meldet, dass man den Stadtrand von Manuri erreicht habe.

  • Meldet sich wie von von Siepthoven befohlen, als diensthabender Kommandeur der entsandten Divisionen der 12. Armee über eine abhörsichere Leitung in der Kommandozentrale und gibt seinen Standort durch. Binnen weniger Stunden werde man den Stadtrand von Manuri erreicht haben.

  • ...fp...

  • ...fp...

  • Hier muss ich doch noch mal nachhaken. Auf der astorischen Nationalen Regierungskopnferenz, einer Konferenz der Regierungen der US-Bundesstaaten, erklärte ein gewisser Fabian Montary am 12.01.2015, als Dekan des Roldemian Institute for History und mit Auftrag der roldemischen Administration die Republik Roldem dort vertreten zu wollen, soweit die Premierministerin dies nicht selbst tue. Etwas später erklärt er " Ich sehe in der NGC keine diplomatische Plattform, dass wir dazu eine Genehmigung de…

  • Roldem dürfte das bezüglich der Honorarkonsulate anders sehen.

  • Sie scheinen das Thema weniger dramatisch zu sehen als der roldemische Honorarkonsul in Astor. Der sprach in aller Öffentlichkeit von einer öffentlichen Diskreditierung der Demokratischen Union durch US-Außenministerin Beatrice Laval und mit der Vorlage ihrer Reisepläne habe sie Anleger und Investoren auf beiden Seiten der Grenze - gemeint ist wohl in Roldem wie in Astor - verunsichert.

  • Zu einem anderen Thema: vor zwei Tagen hat die astorische Außenministerin den Fahrplan für die US-Außenpolitik festgelegt: Medianisches Imperium, Stralien, Glenverness, Fuchsen. Wer nicht drin vorkamen waren die Demokratische Union und Albernia. In Albernia schlugen die politischen Wellen um das Inselkönigreich hoch, man war irritiert, der roldemische Generalkonsul schaltete sich sogar in die öffentliche Debatte in Astor ein und selbst die albernische Außenministerin ergriff in der astorischen Ö…

  • Also keine Gespräche mit Koskow?

  • Die androische Polpolitik scheint aber aufgegangen zu sein: mittlerweile gibt es neben der Polkonvention noch den Polvertrag, dem kürzlich Dreibürgen beigetreten und neben Andro auch noch Bergen unterzeichnet hat.

  • Die androische Führung sieht das anders. Sie spricht von nicht berücksichtigten Sicherheitsinteressen Andros.

  • Die Demokratische Union hat vor einiger Zeit Sanktionen gegen Andro beschlossen. Ist es das, worum es geht, wirklich wert; das man vorher exzellente Beziehungen für ein bischen Eis opfert?

  • Andro spricht von Spionage durch einen Staatsbürger der Demokratischen Union.

  • Mir scheint, Sie haben Andro in Ihrer Aufzählung vergessen. Absicht oder als wie schwer sehen Sie die Beziehungen zu Andro belastet, dass Sie Andro weglassen?

  • Frau Unionskanzlerin, wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit Ihrer Regierung?

  • [IMG:img3.fotos-hochladen.net/uploads/ans0001cpaztylmo6.jpg] Guten Tag, meine sehr geehrten Damen und Herren, und willkommen zur ersten Ausgabe unserer Interviewreihe "Dialog Aktuell". Heute im Interview mit George Smith: Unionskanzlerin Helen Bont. [IMG:img3.fotos-hochladen.net/uploads/bontint000259sej6z1i2.jpg] Guten Tag, Frau Unionskanzlerin, und danke, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben.

  • [IMG:1.1.1.3/bmi/1.1.1.4/bmi/1.1.1.…loads/f10016ybqtcsj0i.jpg] Guten Tag meine sehr geehrten Damen und Herren und willkommen zu Unionnews; wir bringen die Nachrichten. Neuer Präsident in Astor gewählt Mit einem klaren Ergebnis ist in Astor der Demokrat Adam Denton zum neuen Präsidenten gewählt worden. Er konnte 37 Wahlmänner für sich gewinnen, während sein republikanischer Konkurrent auf lediglich 11 Wahlmänner kam. Die erst vor Kurzem gegründete sozialkonservative SCU schickte keinen Kandidaten…

  • [IMG:1.1.1.4/bmi/1.1.1.5/bmi/img5.f…loads/f10016ybqtcsj0i.jpg] Guten Tag meine Damen und Herren und willkommen zu Unionnews; wir bringen die Nachrichten. Wahlen zum Unterhaus In Albernia sind die Wähler vom 21. bis 25. Januar aufgerufen, das Unterhaus, die zweite Paramentskammer, neu zu wählen. Bis Redaktionsschluss dieser Sendung hatten sich insgesamt sechs Kandidaten angemeldet. In Albernia wird, anders als in vielen anderen Staaten, nicht nach dem Verhältnis- sondern nach dem Mehrheitswahlrec…