Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Helmut-Hennrich-Saal; Kanzleramt

    Jan van Steen - - Unionsregierung

    Beitrag

    Das Königreich Freesland hat vorc Kurzem den TRANORA-Gründungsvertrag ratifiziert. Überreicht die Ratifizierungsurkunde. Vertrag über die Gründung des Transnordanikrates (TRANORA) Präambel Die Hohen Vertragsschließenden Mächte, EINIG im Bestreben, ihre Beziehungen im Geiste der Freundschaft und der Partnerschaft auf eine vertragliche Grundlage zu stellen, BESTREBT, eine Zusammenarbeit zum Wohle ihrer Völker anzustreben, GEEINT in der Erkenntnis, dass ein gemeinsames Wertefundament die Basis für …

  • Helmut-Hennrich-Saal; Kanzleramt

    Jan van Steen - - Unionsregierung

    Beitrag

    Das Ergebnis wurde verkündet. Der Vertrag dürfte jetzt in Kürze ausgefertigt werden.

  • Ich kann Ihnen mitteilen, dass die freesische Reichversammlung den TRANORA-Vertrag einstimmig angenomen hat. Es steht nur noch die offizielle Feststellung des Ergebnisses aus.

  • Es freut mich, dass alles so reibungslos über die Bühne geht, und werde den freesischen Reichstag in Kürze den Antrag auf Ratifizierung des TRANORA-Gründungsvertrags vorlegen.

  • Es freut mich sehr, das zu hören. Dass Manuri Sitz des TRANORA ist, ist nur recht und billig. Schließlich ist die Demokratische Union derzeit einziges Mitgliedsland. Wenn Sie keine Einwände haben, wird Freesland den Vertrag ratifizieren und Ihnen die Ratifizierungsurkunde zur Archivierung am Sitz des TRANORA übergeben.

  • Bedient sich an Getränken und Gebäck. Vielen Dank, Frau Unionskanzlerin. Wie ich Ihnen bereits geschrieben habe, ist das Königreich Freesland daran interessiert, dem TRANORA beizutreten. Der freesländischen Regierung ist dabei sehr bewusst, dass es sich hierbei ursprünflich um ein Projekt der astorischen und der Unionsregierung handelte, weswegen ich betonen möchte, dass es nicht die Absicht der freesländischen Regierung ist, sich zwischen beide genannten Regierungen stellen zu wollen. Vielmehr …

  • Ankunft aus Freesland

    Jan van Steen - - Empfangshalle

    Beitrag

    Aber gerne doch. Folgt ihr in die Limousine.

  • Ankunft aus Freesland

    Jan van Steen - - Empfangshalle

    Beitrag

    Reicht der Unionskanzlerin ebenfalls die Hand. Die Freude ist ganz meinerseits, Frau Unionskanzlerin, und ich hoffe auf gute und zielorientierte Gespräche.

  • Ankunft aus Freesland

    Jan van Steen - - Empfangshalle

    Beitrag

    Die Staatsmaschine aus dem Königreich Freesland landet auf dem internationalen Flughafen von Manuri. Nachdem es seine Position erreicht hat und die Turbinen abgestellt wurden, wird die Gangway herangefahren und der freesländische Premierminister entsteigt der Maschine und steigt die Treppe herab.

  • [IMG:1.1.1.4/bmi/fs5.directupload.net/images/160424/wygzj9ww.png] Regierung des Königreichs Freesland STAATSKANZLEI Blaakendam Freesland An die Regierung der Demokratischen Union Manuri Dem. Union Betrifft: Ersuchen um Beitritt zum Transnordanikrat (TRANORA) Sehr geehrte Frau Unionskanzlerin, die Regierung des Königreichs Freesland erwägt, für das Königreich Freesland Beitrittsverhandlungen zum TRANORA aufzunehmen. Da die Demokratische Union derzeit das einzige Land ist, welches den TRANORA-Grü…

  • Zitat: „ [IMG:img708.imageshack.us/img708/6373/wappenfreesland.png] Königreich Freesland Die Reichsregierung Der Premierminister Die Staatskanzlei Haus Kruiden Jan van Steen Premierminister Blaakendam Freesland An die Unionskanzlerin der Demokratischen Union Frau Helen Bont Unionskanzleramt Manuri Demokratische Union Blaakendam, den 2. August 2015 Sehr geehrte Unionskanzlerin, ich bestätige hiermit den 15. August 2015 als Beginn der Konferenz zur Gründung des Völkerbundes. Des Weiteren bestätige…

  • Zitat: „ [IMG:img708.imageshack.us/img708/6373/wappenfreesland.png] Königreich Freesland Die Reichsregierung Der Premierminister Die Staatskanzlei Haus Kruiden Jan van Steen Premierminister Blaakendam Freesland An die Unionskanzlerin der Demokratischen Union Frau Helen Bont Unionskanzleramt Manuri Demokratische Union Blaakendam, den 29. Juli 2015 Sehr geehrte Unionskanzlerin, ich danke Ihnen für Ihr Schreiben vom 27.Juli diesen Jahres. Für das Kölnigreich Freesland wäre es eine große Ehre, Gastg…

  • Helmut-Hennrich-Saal; Kanzleramt

    Jan van Steen - - Unionsregierung

    Beitrag

    Oh, das macht gar nichts, Frau Unionskanzlerin, bei uns lief leider auch nicht immer alles rund. Ich habe den Vertragsentwurf Ihrer Majestät zugeleitet, die ihn prüft und, wenn keine Bedenken ihrerseits bestehen, ihn ratifizieren wird. Ich freue mich auf jeden sehr, dass es uns am Ende dann doch noch gelungen sein wird, die zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen der Demokratischen Union und Freesland auf eine vertragliche Grundlage gestellt zu haben. Ja, eine regionale Wirtschaftsorganisation …

  • Aber natürlich habe ich größtes Verständnis für Ihre Situation, Frau Unionskanzlerin.

  • Das ist eine gute Idee. Dieser Patentschutz könnte mit einem Markenschutz verbunden werden.

  • CartA: Freesland

    Jan van Steen - - Off Topic

    Beitrag

    Sehr geehrte Damen und Herren, das Königreich Freesland hat seinen Antrag auf Eintragung bei der CartA eingericht. Da die Demokratische Union vetoberechtigt ist, informiere ich Sie hiermit über diesen Vorgang. Zitat: „ Eintragungsantrag Königreich Freesland a. voller Name: Koninkrijk van Freesland / Königreich Freesland b. Kurzname: Freesland c. Kürzel: FRL d. URL zum Forum: freesland.mikronation.de/forum/ e. URL zur Website: freesland.mikronation.de/hp/ f. E-Mail-Adresse des für den Antrag zust…

  • Diese neue Organisation müsste so beschaffen sein, dass sie für alle Staaten gleichermaßen attraktiv genug ist, um die Mitgliedschaft anzustreben und aktiv in ihr mitzuwirken. Sie müsste also mehr bieten als der Rat der Nationen. Was halten Sie eigentlich von dem Versuch zur Gründung der Nordischen Allianz?

  • Ich freue mich, dass der Entwurf Ihre Zustimmung findet. Was die derzeitige internationale Lage angeht, so ist die Meinungsbildung der freesländischen Regierung noch nicht abgeschlossen. Gleichwohl würde die Regierung des Königreichs Freeslands Initiativen unterstützen, die eine Wiederbelebung des Rats der Nationen als internatonale Diskussionsplattform zum Beispiel zum Ziel hat. An einer entsprechenden Konferenz in Bergen konnte die freesländische Regierung aus - ich denke mal - bekannten Gründ…

  • Vielen Dank für Ihre Einschätzung, Exzellenz. Ich erlaube mir, Ihnen den folgenden Vorschlag für einen Grundlagenvertrag zu unterbreiten: Grundlagenvertrag zwischen der Demokratischen Union und dem Königreich Freesland Die hohen vertragsschließenden Parteien, vertreten durch Seine Exzellenz, den Unionspräsidenten der Demokratischen Union und Ihre Majestät, der Königin des Königreichs Freesland, GEWILLT, ihre bilateralen Beziehungen auf eine vertragliche Grundlage zu stellen und BESTREBT, im Geis…

  • Ja, die gibt es in der Tat, Exzellenz. Zum einen sind wir sehr an einem Grundlagenvertrag interessiert, der eine solide Basis für die bilateralen Beziehungen sein soll. Zum Anderen bin ich an Ihrer Meinung bezüglich der derzeitigen internationalen Beziehungen seit dem Wegfall des Rats der Nationen interessiert. Hier in der Demokratischen Union gab es doch vor ein paar Monaten den Versuch, einen Transnordanikrat zu gründen und etwas später gab es in Bergen die Initiative zur Gründung einer neuen …