Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :D
  • :O
  • ?(
  • 8-)
  • ;(
  • 8o
  • :]
  • :(
  • =)
  • X(
  • :)
  • :P
  • ;)
  • :rolleyes:
  • :evil:
  • :tongue:
  • :klatsch:
  • :daumen:
  • :baby:
  • :engel:
  • :astha:
  • :rot:
  • :br:
  • :ham:
  • :cow:
  • :crazy:
  • :tanz:
  • :ab:
  • :X3:
  • :dva:
  • :hammer:
  • :hb:
  • :krach:
  • :kiss:
  • :lecker1:
  • :lecker2:
  • :lol:
  • :party:
  • :puke:
  • :zzz:
  • :love:
  • :vertrag:
  • :wall:
  • :alt:
  • :prost:
  • :flasche:
  • :vino:
  • :bierh:
  • :für:
  • :gegen:
  • :fms:
  • ???
  • :geil:
  • :hm:
  • :spacken:
  • :spam:
  • :john:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 75

  • Da was den Luftverkehr und die Hochseeschifffahrt angeht halbwegs Einigungsgrundlagen da sind, sollten wir das Thema bearbeiten und dabei sehen, wie alles machbar ist. Die schwierigen Themen (Straßen und Schienen) können wir dann angehen.
  • Original von Kauli
    Dann möchte ich Vorschlagen, das wir jetzt ohne Unionsbeteiligung weitermachen. Als Thema schlage ich die Festlegung von Länderübergreifenden Gegebenheit vor. Das wären

    1. Straßen
    2. Wasserwege
    3. Schienen
    4. geographische Gegebenheiten (nicht das halbe Berge auf der Grenze stehen. ;))

    Diese abgef*ckte Kompetenzdiskussion können wir immer noch führen. Stellen wir erst einmal den Status Quo fest...

    Ich biete hiermit an, als Moderator im Hintergrund zu fungieren, werde mich aber an den Gesprächen nicht beteiligen - es sei denn, es würde ausdrücklich gewünscht.
  • Original von Michael Schneider
    Und ganz besonders beschissen sind Leute wie Montary, die erst eine Konferenz fordern und dann kein Stück dazu beitragen. Ihr habt noch nicht begriffen, dass solche Veranstaltungen durch Beiträge aller existieren und nicht dass einer vorturnt, das ihr dann genüßlich zerpflücken könnt, mit Hinweis auf euren Charakter.

    Ganz beschissen finde ich insbesondere die Leute, die nicht lesen können oder wollen. Ich hatte die Woche keine Zeit für die Konferenz, das habe ich oft genug kommuniziert (zuletzt hier). Mein RL-Studium geht mir vor den MNs. Jetzt am Wochenende hätte ich Zeit gehabt, aber da wir nicht nach deiner Pfeife tanzen und es dir nicht schnell genug ging – sondern wir eine richtige Konferenz mit Gesprächen gestalten wollten –, hast du das Projekt eingestampft. Selbst Schuld...
  • Ich rede hier nicht von ohne Unionsbeteiligung im Sinne von "wir verbieten ihnen hier teilzunehmen" sondern im Sinne von "wenn sie keinen schicken, dann machen wir alleine weiter".
    Nur zur klarstellung.
  • Ich melde mich für die Westlichen Inseln an, in Vertretung des Premierministers Veitayaki und ich bin gegen den Ausschluss der Unionsregierung, auch wenn Herr Schneider sich derzeit..... ver... ähm.... dünnisiert hat. Ich hoffe, er hat ein geruhsames Wochenende und sein Chef redet ihm nochmals ins Gewissen, so dass wir hier am Montag weiter machen können. :)