Angepinnt Ernennungen & Entlassungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DEMOKRATISCHE UNION

      ENTLASSUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      entlasse ich


      Herrn
      Jonathan Metternich


      aus dem Amte des
      BOTSCHAFTERS IM KÖNIGREICH ALBERNIA


      Für die geleistete Arbeit danke ich im Namen der Demokratischen Union.


      Unionshauptstadt Manuri, den 26. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason

      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Alexander von Romanow-Bernstein


      zum
      BOTSCHAFTER


      und entsende ihn ins Königreich Albernia.


      Unionshauptstadt Manuri, den 26. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Hermann von Isengard


      zu einem der
      VERTRETER DER DEMOKRATISCHEN UNION IM RAT DER NATIONEN



      Unionshauptstadt Manuri, den 26. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Andreas O'Sullivan


      zu einem der
      VERTRETER DER DEMOKRATISCHEN UNION IM RAT DER NATIONEN



      Unionshauptstadt Manuri, den 26. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)[/quote]
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • Hebt seine Rechte und schwört:


      Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde! Ich schwöre es so wahr mir Gott der Allmächtige helfe.
      Dr. Alexander von Romanow-Bernstein


      Unionsminister a.D.
      RVP-Unionsvorsitzender a.D.

      "Die Gerüchte über meinen Tod sind stark übertrieben." Mark Twain
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde! So wahr mir Gott helfe.
      Hermann von Isengard | UFD
      Letzter großer Unionsaußenminister


    • DEMOKRATISCHE UNION

      ENTLASSUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      entlasse ich


      Herrn
      Marko Untrial


      aus dem Amte des
      BOTSCHAFTERS IN MONCAO


      Für die geleistete Arbeit danke ich im Namen der Demokratischen Union.


      Unionshauptstadt Manuri, den 28. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason

      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Marco Untrial


      zum
      BOTSCHAFTER


      und entsende ihn nach Sebulon.


      Unionshauptstadt Manuri, den 28. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maximilian von Rohan-Mason ()

    • Na ja, dann wollen wir mal:

      Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!
      Marko Untrial
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Wolfgang Seidel


      zum
      BOTSCHAFTER


      und entsende ihn in die Hollunderlande.


      Unionshauptstadt Manuri, den 31. März 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!"
      Wolfgang Eberhard Seidel
      Unionsminister des Auswärtigen
      Generalsekretär UFD
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Franz Eugenius Domstädter


      zum
      BOTSCHAFTER


      und entsende ihn in das Kaiserreich leduveiischer Nationen.


      Unionshauptstadt Manuri, den 3. April 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.)
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • Herr Unionspräsident,

      Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden.
      Franz Eugenius Domstädter
      Unionsminister a.D.
    • DEMOKRATISCHE UNION

      ENTLASSUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      entlasse ich


      Herrn
      Bodo von Kurzschluss


      aus dem Amte des
      BOTSCHAFTERS IM KÖNIGREICH NÖRESUND


      Für die geleistete Arbeit danke ich im Namen der Demokratischen Union.


      Unionshauptstadt Manuri, den 6. April 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason

      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • ERNENNUNGSURKUNDE


      Im Namen der
      DEMOKRATISCHEN UNION


      ernenne ich


      Herrn
      Patrick Behrens


      zum
      BOTSCHAFTER


      und entsende ihn in das Königreich Nöresund.


      Unionshauptstadt Manuri, den 6. April 2007


      Der Unionspräsident
      der Demokratischen Union


      Maximilian von Rohan-Mason



      Bitte leisten Sie nun Ihren Amtseid.

      ( "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde!" Der Eid kann um eine religiöse Beteuerung erweitert werden." )
      Maximilian von Rohan-Mason
      Unionspräsident a.D., Unionskanzler a.D.
    • Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes von R***lon widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde! :)
      Patrick van Bloemberg-Behrens
      Regierender Bürgermeister der Unionshauptstadt Manuri
      Sprecher der Grünen Offensive Salbor-Katista