Wahl des Unionspräsidenten — Einreichung von Kandidaturen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wahl des Unionspräsidenten — Einreichung von Kandidaturen


      Die Unionswahlleiterin




      Wahl des Unionspräsidenten — Einreichung von Kandidaturen

      Die amtierende Unionspräsidentin hat die Wahl des Unionspräsidenten ausgeschrieben. Die Wahl beginnt am Samstag, den 7. Oktober 2017 um 22:00 Uhr und endet am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 22:00 Uhr.

      Die Einreichung der Kandidaturen zur Wahl kann ab sofort geschehen und hat an dieser Stelle zu erfolgen. Die Frist zur Einreichung von Kandidaturen endet am Mittwoch, den 27. September 2017 um 24:00 Uhr. Kandidaturen haben eine mit Vor- und Nachnamen und ggf. der Angabe einer Partei (vollständiger Name und Kurzbezeichnung) zu notieren.

      Wählen und gewählt werden darf, wer zum Zeitpunkt des Wahlbeginns wenigstens 28 Tage die Unionsbürgerschaft inne hat.


      J. Volpart
      Jennifer Volpart HCR
      Unionswahlleiterin
      Direktorin des Amtes für Einwohnerangelegenheiten
      Honorarkonsulin der Republik Roldem im Kaiserreich Imperia
    • Neu

      Wie es aussieht, muss die Präsidentschaftswahl neu ausgeschrieben werden.
      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin der Demokratischen Union
      Aussenministerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments
      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION