Einladung zu "Umwelttage à la Freistein"

    • Einladung zu "Umwelttage à la Freistein"



      Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,


      die vom ehemaligen Ministerpräsident Gerhard Cheman im April 2011 zum ersten Mal veranstalteten "Umwelttage à la Freistein" finden erneut in ganz Freistein statt, und zwar vom 16.-22. Oktober 2017.
      Bei dieser Aktionswoche soll es darum gehen, den Umweltschutzgedanken im Freistaat Freistein zu fördern. Geplant sind viele Aktionen, die helfen sollen, den Grundgedanken dieser Umwelttage zu fördern.
      Anbei das Wochenprogram der freisteiner Umwelttage, weitere und genauere Informationen auf Anfrage bzw. rechtzeitig per Infomaterial an alle Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Freistein.
      Wir laden Sie alle ein - nehmen Sie teil - machen Sie mit!


      Montag, 16.10.2017

      Landschaftspflege-, Landschaftsverschönerungs- und Müllsammelaktion
      Alle Schulen, Vereine, Betriebe und Gemeinschaften im FreistaatFreistein sind an diesem Tag in der Zeit von 9-18 Uhr aufgerufen, statt des herkömmlichen Lernens, Zusammenseins bzw. Arbeitens die Umgebung ihrer Wohn- bzw. Arbeistorte zu pflegen und zu reinigen.
      Diese Aktion kann und soll überall im ganzen Freistaat Freistein erfolgen und die Teilnehmer können ihre Aktionen per Bild, Text, usw. dokumentieren, diese Dokumentationen an die Staatsregierung versenden, wo eine unabhängige Jury den "Gewinner" dieser Aktion ermitteln wird. Hauptpreis ist die Ausrichtung eines entsprechenden Schul-, Betriebs- oder Vereinsfestes.

      Dienstag, 17.10.2017

      Autofreier Werktag
      An diesem Tag sind alle Freisteiner eingeladen auf Fahrten mit dem privaten PKW zu verzichten und sich statt dessen von den umweltfreundlichen Angeboten des Öffentlichen Personennahverkehrs zu überzeugen.
      In Zusammenarbeit mit den Verkehrsverbünden ist es der Staatsregierung gelungen, die Nutzung von ÖPNV und SPNV an diesem Tag kostenlos zu gestalten und sogar ein Extra-Angebot zu bieten.
      Weiteres kostenfreies Infomaterial über ÖPNV/SPNV (Fahrpläne, usw.) und z.B. Radwege wird zeitnah an alle Haushalte in Freistein verschickt.

      Mittwoch, 18.10.2017

      Tag des Waldes
      Alle öffentlichen Wälder, Parks und Naturparks werden am 18.10.2017 von 6 Uhr bis 18 Uhr ununterbrochen geöffnet sein. Während dieser Zeit kosten evtl. Eintrittspreise nur die Hälfte und die staatlichen Förstereien und Parkverwaltungen bieten kostenlose Führungen an. Informationen zu den Zeiten, veröffentlichen die jeweiligen staatlichen Förstereien und Parkverwaltungen auf ihren Internetseiten.

      Donnerstag, 19.10.2017
      Tag der Honigbiene
      In Zusammenarbeit mit Imkereien und Naturschutzvereinen will die freisteinische Staatsregierung auf die Bedeutung der Honigbiene für die Land- und Gartenwirtschaft hinweisen. Hierzu finden in den freisteinischen Städten und Gemeinden diverse Verstanstaltungen der Imkereien und Naturschutzvereine statt, die von der freisteinischen Staatsregierung gefördert werden.

      Freitag, 20.10.2017

      Freistein-Earth-Hour
      Freistein setzt ein Zeichen - machen Sie mit.
      Sparen Sie an diesem Tag ganz bewusst Energie (Strom, Wasser und Gas), achten Sie auf Mitmenschen und Umwelt und helfen Sie mit, diesen wunderbarenPlaneten zu schützen und zu erhalten.
      Lassen Sie uns ein Zeichen für die ganze Welt setzen.
      In der Zeit von 21:00 - 22:00 Uhr soll im Freistaat Freistein nur Kerzenschein regieren - schalten Sie die Licher mit ab - und werden Sie Zeuge einer wunderbaren und einmaligen Aktion

      Samstag, 21.10.2017

      Tag der nachhaltigen Landwirtschaft
      Neben der konventionellen Landwirtschaft gewinnt die nachhaltige, dass heißt die rein biologisch wirtschaftende Landwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Wie ohne Einsatz von chemischen Pestiziden oder Herbiziden gute Ertträge erwirtschaftet, die Ernährungssicherheit gewährleistet und die Artenvielfalt erhalten bleiben kann, darüber können sich alle interessierten Bürger auf der in Lüderitz stattfindenden Landwirtschaftsmesse "Landwirtschaft und Natur", die vom 21.10.2017 bis einschließlich 28.10.2017 von 8 bis 22 Uhr ihre Pforten geöffnet hat, informieren.

      Sonntag, 22.10.2017

      Gemeinsame Umweltfeste
      Geniessen Sie als Abschluss unserer einwöchigen Aktion in Lüderitz, Narvena, Renshavn, Pinzgau und Rothenhausen wunderschöne
      Umwelt-Herbstsfeste.
      Seien Sie eingeladen von der Staatsregierung des Freistaates Freistein. Bei Musik, gutem freisteinischem Essen, Spiel, Spass und Unterhaltung
      wollen wir einen schönen Sonntag im Kreisen der Freisteiner verbringen und unsere Umwelt bewusst und gekonnt feiern.
      Alle 5 Abschlussfeste finden Open-Air auf den Festplätzen der jeweiligen Städte statt und sind von 10 Uhr - 22 Uhr angesetzt.
      Kostenlose ÖPNV/SPNV - Transfers werden auch hier anegboten.

      Uns allen wünsche ich ein gutes Gelingen,
      Ihr

      Johannes Kleven
      Ministerpräsident

      Johannes Kleven
      Ministerpräsident des Freistaates Freistein
      KDU-Generalsekretär

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johannes Kleven ()