Wahl des 46. Unionsparlaments — Amtliches Endergebnis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wahl des 46. Unionsparlaments — Amtliches Endergebnis


      Die Unionswahlleiterin




      Wahl des 46. Unionsparlaments — Amtliches Endergebnis

      Nach Beendigung der Wahl des 46. Unionsparlaments und der Auszählung aller Stimmzettel ergibt sich das folgende Ergebnis:
      • Wahlberechtigte: 15
      • Abgegebene Stimmzeittel: 13
      • Wahlbeteiligung: 86,67 %
      • Gültige Stimmzettel: 13
      • Ungültige Stimmzettel: keine
      Auf die eingereichten Listen entfielen die folgenden Stimmzahlen:
      • Konservativ-Demokratische Union (KDU): 49 (53,85%)
      • SLVP (SLVP): 7 (7,69%)
      • Sozialdemokratische Partei der Demokratischen Union: 28 (30,77%)
      • Bündnis Zukunft: 7 (7,69%)
      Gemäß der gesetzlichen Regelung ist das Verfahren nach d’Hondt für die Sitzzuteilung anzuwenden. Es ergibt sich folgende Berechnungstabelle (auf zwei Nachkommastellen gerundet):

      RundeKDURangSLVPRangSPDURangBZRang
      149,0017,001028,0027,0010
      224,5033,501714,0053,5017
      316,3342,33199,3382,3319
      412,2561,75217,00101,7521
      59,8071,40235,60141,4023
      68,1791,17254,67151,1725
      77,00101,00274,00161,0027



      Damit ergibt sich die folgende Sitzverteilung:
      • Konservativ-Demokratische Union (KDU): 5 Sitze
      • SLVP (SLVP): keine Sitze
      • Sozialdemokratische Partei der Demokratischen Union (SPDU): 2 Sitze
      • Bündnis Zukunft (BZ): keine Sitze
      Auf die einzelnen Kandidaten entfielen die folgenden Stimmzahlen:
      • Konservativ-Demokratische Union (KDU)
        1. Helen Bont: 34 (Listenplatz 1)
        2. Sylvester Calzone: 6 (Listenplatz 2)
        3. Teodora Calzone: 6 (Listenplatz 4)
        4. Michael Heen: 2 (Listenplatz 3)
        5. Tatjana Bont: 1 (Listenplatz 5)
      • SLVP (SLVP)
        1. Karina Nowack: 7 (Listenplatz 1)
        2. Maximilian zu Lindstein: keine (Listenplatz 2)
      • Sozialdemokratische Partei der Demokratischen Union (SPDU)
        1. Pellegrino Camemberti: 21 (Listenplatz 1)
        2. Mechthilde Band: 4 (Listenplatz 3)
        3. Helmut Hennrich: 3 (Listenplatz 2)
      • Bündnis Zukunft (BZ)
        1. Sylvain Rousseau-Mason: 7 (Listenplatz 1)
      Gewählt für das 46. Unionsparlament sind demnach:
      • Konservativ-Demokratische Union (KDU)
        1. Helen Bont
        2. Sylvester Calzone
        3. Teodora Calzone
        4. Michael Heen
        5. Tatjana Bont
      • Sozialdemokratische Partei der Demokratischen Union (SPDU)
        1. Pellegrino Camemberti
        2. Mechthilde Band
      Nachrücker für das 46. Unionsparlament ist:
      • Sozialdemokratische Partei der Demokratischen Union (SPDU)
        1. Helmut Hennrich

      J. Volpart
      Jennifer Volpart HCR
      Unionswahlleiterin
      Direktorin des Amtes für Einwohnerangelegenheiten
      Honorarkonsulin der Republik Roldem im Kaiserreich Imperia