[Abstimmung] 2017/07/02 Wahl zum Imperialkanzler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Abstimmung] 2017/07/02 Wahl zum Imperialkanzler



      Drucksache 02/07/2017-02

      Herr Michael Heen und Herr Maximilian zu Lindstein haben ihre Kandidatur für das Amt des Imperialkanzlers erklärt.

      Wen wählen Sie zum Imperialkanzler?

      [] Michael Heen
      [] Maximilian zu Lindstein

      Die Abstimmung dauert 72 Stunden, oder bis eine unumstößliche Mehrheit erreicht wurde.

      gez.
      Maximilian zu Lindstein
      Imperialsekretär
      Sekretär der Imperialversammlung
      &
      Unionspolizeipräsident

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maximilian zu Lindstein ()


    • Drucksache 08/02/2017-02
      Herr Michael Heen und Herr Maximilian zu Lindstein haben ihre Kandidatur für das Amt des Imperialkanzlers erklärt.
      Wen wählen Sie zum Imperialkanzler?
      [x] Michael Heen
      [] Maximilian zu Lindstein
      Die Abstimmung dauert 72 Stunden, oder bis eine unumstößliche Mehrheit erreicht wurde.
      gez.
      Maximilian zu Lindstein
      Imperialsekretär
      Michael Heen


    • Drucksache 02/07/2017-02

      Herr Michael Heen und Herr Maximilian zu Lindstein haben ihre Kandidatur für das Amt des Imperialkanzlers erklärt.

      Wen wählen Sie zum Imperialkanzler?

      [] Michael Heen
      [X] Maximilian zu Lindstein

      Die Abstimmung dauert 72 Stunden, oder bis eine unumstößliche Mehrheit erreicht wurde.

      gez.
      Maximilian zu Lindstein
      Imperialsekretär
      Sekretär der Imperialversammlung
      &
      Unionspolizeipräsident
    • Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrte Kollegen,

      im Einklang mit § 3 Abs. 2 S. 1 Geschäftsordnung übernehme ich hiermit das Amt des kommissarischen Sprechers, hilfsweise verweise ich auf Satz 2 der Regelung. Als kommissarischer Sprecher stelle ich das Ergebnis der Wahl fest:

      Es wurden vier Stimmen abgegeben, von denen drei gültig sind und eine ungültig. Von den drei gültigen Stimmen entfielen zwei Stimmen auf den Wahlvorschlag Maximilian zu Lindstein, eine Stimme auf den Kandidaten Michael Heen. Ich darf also feststellen, dass der Abgeordnete Maximilian zu Lindstein zum Imperialkanzler gewählt ist. Ich werden Seine Majestät Den Kaiser über das Wahlergebnis des Hauses unterrichten.

      Damit keine Fragen aufkommen, werde ich Ihnen die Feststellung der ungültigen Stimme kurz erläutern. Aus der Stimmabgabe der Kollegin Band ist nicht einwandfrei ersichtlich, ob sie ebenso wie der Kollegen Heen für den Kandidaten Michael Heen abstimmen möchte oder die Stimmabgabe des Kollegen Heen schlichtweg wiederholt, wiedergibt, zitiert. Da die Eindeutigkeit der Stimmabgabe nicht einwandfrei festgestellt werden konnte, war die Stimme als ungültig in die Ergebnisfeststellung aufzunehmen. Ich danke der Kollegin und den Kollegen für die Abstimmung und schließe diesen Beratungspunkt.
      RiUG Pellegrino Camemberti MdIV
      Staatsanwalt GL und Pressesprecher StA Wegenstein
      Nebenamtlicher Richter am Unionsgericht
      1. Präsident des EVfL EK Wegenstein


      www.imperia.im