Annelie Gatineau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das wären die jetzige Unionskanzlerin, die Präsidentin und die Parlamentsabgeordneten der KDU und der Roldemian Constitution.

      Ich selhst zähl mich mal nicht dazu da ich zu der Zeit kein Akt inne hatte
      Unionsminister für Inneres und Justiz
      Stellvertretender Unionsvorsitzender der KDU
      Mitglied des Unionsparlaments
      Präsident des SV Manuri
      Unionsminister der Verteidigung a.D.
    • Ich begrüße Sie recht herzlich zurück in der Demokratischen Union, Frau Gatineau.


      [list]




      Ihr Antrag auf Unionsbürgerschaft

      Sehr geehrte Frau Annelie Gatineau,

      ich stelle fest, dass Sie bereits Unionsangehörige der Demokratischen Union sind.

      Um die Unionsbürgerschaft zu erlangen, sprechen Sie bitte das folgende feierliche Gelöbnis: „Ich gelobe, dass ich der Demokratischen Union als getreuer Unionsbürger angehören, ihre Gesetze stets gewissenhaft beachten und alles unterlassen werde, was den Interessen und dem Ansehen der Union abträglich sein könnte.“

      Gegen diesen Bescheid ist gemäß § 4 Abs. 3 UVaG kein Widerspruch möglich.

      In Vertretung


      Unionskanzlerin




      [/list]
      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin der Demokratischen Union
      Aussenministerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments
      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION
    • Vielen Dank, Frau Unionskanzlerin!

      Ich gelobe, dass ich der Demokratischen Union als getreuer Unionsbürger angehören, ihre Gesetze stets gewissenhaft beachten und alles unterlassen werde, was den Interessen und dem Ansehen der Union abträglich sein könnte.

      Spoiler anzeigen
      Ich sehe, dass die Unionspräsidentin abwesend ist. Auch wenn die letzte Wahl schon länger her ist, ich bin ja die zuletzt legitimierte Unionsratspräsidentin. Soll ich die anstehenden Ernennungen dann mal durchführen? Jedenfalls würde ich dann schon mal noch die notwendigen Schritte für die Wahl der Präsidentin von Roldem und dann auch einer erneuten Legitimierung als Präsidentin des Unionsrats einleiten. Mit dem vorgeschlagenen Verfahren selbst bin ich natürlich auch nicht so glücklich, aber so kommen wir dann vielleicht mal etwas voran.
      Dr. Annelie Gatineau
      President of the Republic of Roldem
    • Gern geschehen.


      [list]





      Ihr Antrag auf Unionsbürgerschaft



      Sehr geehrte Frau Frau Annelie Gatineau,
      ich erteile Ihnen hiermit gemäß § 4 Abs. 2 UBüAngG die Unionsbürgerschaft der Demokratischen Union.


      Gegen diesen Bescheid ist gemäß § 4 Abs. 3 UVaG kein Widerspruch möglich.


      In Vertretung



      Unionskanzlerin





      [/list]
      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin der Demokratischen Union
      Aussenministerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments
      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION
    • So mir die Unionsbürgerschaft in der Zwischenzeit verlustig gegangen sein sollte, beantrage ich ebenjene erneut.

      Ich gelobe, dass ich der Demokratischen Union als getreuer Unionsbürger angehören, ihre Gesetze stets gewissenhaft beachten und alles unterlassen werde, was den Interessen und dem Ansehen der Union abträglich sein könnte.
      Dr. Annelie Gatineau
      President of the Republic of Roldem





    • Ihr Antrag auf Unionsbürgerschaft

      Sehr geehrte Frau Annelie Gatineau,
      hiermit erteile ich Ihnen hiermit gemäß § 4 Abs. 2 UBüAngG die Unionsbürgerschaft der Demokratischen Union.

      Gegen diesen Bescheid ist gemäß § 4 Abs. 3 UVaG kein Widerspruch möglich.


      Manuri, den 13. Juni 2017

      In Vertretung

      Helen Bont
      Unionskanzlerin


      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin der Demokratischen Union
      Aussenministerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments
      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION