Volkby School of Politics: Campus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr wohl. Für mich einen Früchtetee bitte.

      Die Sekretärin hat die Bestellungen aufgenommen und zieht sich kurz zurück.

      Professor von Brinckmann wendet sich den beiden Gästen zu.


      Nun, das Anliegen Ihres Besuches ist unser Bestreben nach Anerkennung durch den Freistaat Freistein. Leider geben die Gesetze und deren Kommentare nicht viel her, was dazu benötigt wird. Anscheinend ist die Volkby School ein Präzedenzfall. Aber sicherlich können Sie mich zunächst aufklären, welche Voraussetzungen der Freistaat daran knüpft.
      Prof. Dr. Maximilian von Brinckmann HCR
      Lordrektor der Roldem State University
      Bürgermeister von [UNILEX=Freistadt]Freistadt[/UNILEX] a.D.
    • Nun, wir wollen einer grundsätzlichen Anerkennung nicht im Weg stehen und wollen hier sicherlich auch keine großen Aktionen oder Hindernisse starten.

      Wir würden nur die Voraussetzung stellen, dass Sie, was ich gesehen habe bisher bestätigt meine Meinung voll und ganz, einen zukunftsweisenden Lehrbetrieb im Sinne des Freistaates Freistein und seines guten Ausbildungsrufes gewährleisten. Mit Transparenz, Information und einem guten Angebot an Möglichkeiten sehe ich keine Grund, die Hochschule nicht anzuerkennen.
    • Ich fände z. B. eine regelmäßgie und ständige Kommunikation mit dr JHU-Lüderitz sehr wichtig. Wir wollen und sollten alle gemeinsam an der Bildung in Freistein arbeiten und uns ergänzen und helfen.
      Roland Kuntz
      Stellv. Ministerpräsident und Staatsminister d. Wirtschaft/Finanzen im Freistaat Freistein
      Oberbürgermeister von Lüderitz
      Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Freistein
    • Ich schließe mich dem Ministerpräsidenten voll und ganz an und werde eine schnelle Anerkennung ebenfalls unterstützen.

      Gerne stellen wir auch einen dauerhaften Kontakt zur JHU Lüderitz her bzw. unterstützen diesen als Beirat der Universität.
      Roland Kuntz
      Stellv. Ministerpräsident und Staatsminister d. Wirtschaft/Finanzen im Freistaat Freistein
      Oberbürgermeister von Lüderitz
      Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Freistein
    • Für die Westlichen Inseln kann ich nur sagen, dass derzeit einer schnellen Anerkennung die Aktivitätsüberprüfung für die Volkby School of Politics entgegensteht. Wir hoffen aber, dass sich dieses noch alsbald ändern wird (1. Symposium) und dann, nach der anstehenden Präsidentschaftswahl, sicherlich die Anerkennung vorangetrieben wird.
      gez. Joeli Veitayaki
      Eingeborener Insulaner aus dem schönen Unionsland "Westliche Inseln"
    • Gut, dann lass ich Ihnen diesen gleich vorbereiten, sodass sie ihn auch mitnehmen können.

      Ein weiterer Punkt ist die Zulassung der Durchführung der ersten juristischen Staatsprüfung unserer Studierenden im Bereich der Rechtswissenschaft. Unser Vorhaben ist, dass jene neben einem Magister Legum (LL.M.) mit dem Abschluss der universitären Ausbildung das Staatsexamen an der Volkby School of Politics ablegen können.
      Prof. Dr. Maximilian von Brinckmann HCR
      Lordrektor der Roldem State University
      Bürgermeister von [UNILEX=Freistadt]Freistadt[/UNILEX] a.D.
    • Dann kann ich Ihnen gleich die geforderten Unterlagen mitgeben:

      [LIST]

      Unterlagen zur Anerkennung der Volkby School of Politics

      Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Cheman,

      hinsichtlich der Anerkennung der Volkby School of Politics durch den Freistaat Freistein darf ich Ihnen die weiteren geforderten Daten zukommen lassen.

      Zur Größe
      Zahl der Studierenden: 235
      Zahl der Mitarbeiter: 72
      - davon Professoren: 21

      Zum Studienangebot

      Grundständige Studiengänge
      Law in Context, Bachelor of Arts (14 Trimester)
      Rechtswissenschaft, Legum Magister/Staatsexamen (10 Semester)
      Staatswissenschaften, Bachelor of Arts (14 Trimester)

      Konsekutive Master-Studiengänge
      International Affairs, Master of International Affairs (6 Trimester)
      Public Policy, Master of Public Policy (6 Trimester)

      Postgradualer Weiterbildungsstudiengang
      Verwaltungswissenschaft/Public Administration, Diplom-Verwaltungswissenschaftler/Master of Public Administration (3 Trimester)

      Darüber hinaus möchte die Volkby School of Politics das Promotionsrecht für die Fächer Rechtswissenschaft (Doctor iuris) und Staatswissenschaften (Doctor rerum publicarum). Die Habilitation soll in Kooperation mit der Justus-Hofgartner-Universtität zu Lüderitz möglich sein.

      Mit freundlichen Grüßen
      Professor Dr. habil. Maximilian von Brinckmann
      Rektor der Volkby School of Politics[/LIST]
      Prof. Dr. Maximilian von Brinckmann HCR
      Lordrektor der Roldem State University
      Bürgermeister von [UNILEX=Freistadt]Freistadt[/UNILEX] a.D.