Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

  • Revolution in Imperia

    Maria-Zeh Ravdez - - Öffentliches Leben

    Beitrag

    Offensichtlich hat es im ehemaligen "Kaiserreich" eine Revolution gegeben. Der Monarch wurde aus seinem Palast vertrieben, das Alte und Morsche ist zusammengebrochen. Republikanische Revolutionäre haben die Macht ergriffen. Die Kommunistische Linke unterstützt diesen Schritt und erklärt ihre breite Solidarität mit den Schwestern und Brüdern in Imperia. Die LINKE hofft, dass sich die Revolutionäre in Imperia alsbald der Kommunistischen Revolution anschließen. Denn nur der Kommunismus bedeutet ein…

  • DISKUSSION: Forenumzug

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Dann würde ich der umständehalber eine offene Abstimmung vorschlagen. Da es sich hierbei um eine reine Sachentscheidung handelt, ist eine offene Abstimmung denk ich zulässig. Man sollte nur alle Mitglieder per mail darauf aufmerksam machen und eine entsprechende Frist zur Abstimmung setzen.

  • Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.

  • DISKUSSION: Forenumzug

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Rational betrachtet ist ein Umzug sicher das vernünftigste. Denn dann hat man volle Handlungsfreiheit, was die technische Administration angeht. Allerdings führt allein technische Kontrolle nicht zu einer simulatorischen Aktivität. Ein neues Forum wäre gleichbedeutend mit einer neuen Mikronation. Ein Aspekt, der sicher auch seine Überlegungen verdient. Man könnte sich so von den ganzen "Altlasten" befreien und bei Null beginnen, allen voran diese unsägliche (Un-)Namenswahl. So könnte man dieser …

  • Forum

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Ich kann sowieso nicht verstehen, warum meine micronationale Diplomatie von virtuellen Grenzverläufen und Kartengebilden abhängig macht, solche sind doch ohnehin total willkürlich. Ob eine Micronation nun auf Welt Alpha oder in Hintertupfing liegt, ist doch total egal. Entscheidend ist nur gegenseitige Sympathie und Respekt.

  • Forum

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Es geht bei einer Forengemeinschaft darum, dass die wenigen Spieler aus MN A und die paar Spieler aus MN B zusammen eine größere Anzahl an Spielern bilden und damit ein größeres Aktivitätspotential bilden. Anstatt dass jede MN getrennt in ihrem eigenen Forum vor sich hin dümpelt, schafft dies eine gemeinsame Simulationsgrundlage. Als Bürger brauche ich mich dann auch nicht in zwei Foren registrieren, um in beiden MNs zu posten, reisen zwischen den MNs ist einfacher, sowie interaktive Simulatione…

  • Forum

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Vielleicht wäre auch das Thema Konsolidierung nochmal interessant. Wozu diskutiert man über einen Grundlagenvertrag mit Fuchsen? Schaut man in das dortige Forum ist die Aktivität auch überschaubar. Eine Zusammenlegung wäre sinnvoll. Und wenn schon nicht in-game als Ein-Staaten-Lösung, dann vielleicht technisch als gemeinsames Forenprojekt. Ich denke, die Vorstellung Forum = Micronation ist im post-simulatorischen Zeitalter doch ohnehin obsolet. Warum nicht eine Forengemeinschaft aus mehreren una…

  • Forum

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    solange es aktive Mitstreiter gibt, hat diese mn dieselbe chance wie jede ferien-kiddie-nation.

  • Wahl zum 45. UP

    Maria-Zeh Ravdez - - Öffentliches Leben

    Beitrag

    Hab keine Wahlbenachrichtigung bekommen.

  • Zurück zum Inhalt

    Maria-Zeh Ravdez - - Öffentliches Leben

    Beitrag

    Vorrang politischer Entscheidungstätigkeit hat die Unterstützung der Werktätigen in ihrem täglichen Kampf gegen die Widrigkeiten des Lebens. Sie bilden das Rückgrat unseres wunderschönen Staates. Der Kampf um verstärkt plebiszitäre Elemente zur politischen Teilhabe aller Klassen schließt das natürgemäß mit ein. Der Kampf gilt der Korruption, einem überbordenden Lobbyismus und der daraus resultierenden Zwei-Klassen-Bildung in Form einer politischen Elitenbildung.

  • Zitat von Karina Nowack: „.... “ Inhaltsleerer geht es wohl kaum....typisch Liberale....

  • Wir müssen hier unbedingt tätig werden, damit die großartige Geschichte unseres Volkes für die Ewigkeit festgehalten wird. Vielleicht sollten wir ein Landesmuseum planen, das von unserer großartigen Geschichte zeugt.

  • Maria-Zeh-Ravdez, Santiago di Tropicali (Saint-Jaques) "Ich gelobe, dass ich die Verfassung und alle Gesetze der Republik getreulich beobachten und meine Pflicht nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde."

  • Die Revolution braucht keine billige Propaganda. Sie konzentriert sich auf ihre Inhalte.

  • Die Plakate der KDU wirken allesamt irgendwie aus der Zeit gefallen. Wer die Ewiggestrigen unterstützen mag, der ist ja bei den Konservativen gut aufgehoben. Wer für Fortschritt und Modernität ist, der wählt die Revolution!

  • Ich gelobe, dass ich die Verfassung und alle Gesetze der Republik getreulich beobachten und meine Pflicht nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde.

  • Selbstverständliche.

  • Si, Señor Presidente! Ich stehe mit ganzen Herzen für unsere gemeinsame Sache.

  • Hoch lebe El Presidente! El Presidente lebe hoch, hoch hoch!!

  • Wahlen abschaffen

    Maria-Zeh Ravdez - - Off Topic

    Beitrag

    Ich mach hier einfach mal nen verwegenen Vorschlag in Anbetracht der "Dauer-Krise" der Demokratischen Union die anberaumten Wahlen für das Unionsparlament auszusetzen. In Anbetracht der geringen Anzahl von Mitbürgern erscheint mir die Legitimation eines solchen "Repräsentationsgremiums" sowieso zweifelhaft. Wen sollten die denn überhaupt repräsentieren? Stattdessen könnte man sich in einer Art "sim-off-Agreement" einfach darauf einigen, keine Wahlen abzuhalten und alle Bürger (die mindestens x M…