Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 832.

  • Verfassung der Republik Imperia Wir, das Volk von Imperia, hat, vertreten durch seine Imperialversammlung, diese Verfassung beschlossen. Titel I Die Menschenrechte Artikel 1 Der Staat ist um des Menschen willen da, nicht der Staat um des Staates willen. Daher garantiert die Republik Imperia die menschliche Würde als unantastbares und höchstes Gut und schützt die folgenden Menschenrechte als unmittelbar geltendes Recht. Artikel 2 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Standesvorrechte fin…

  • Herr Kollege von Jagonburg, Ihre Unterschrift ist auch gar nicht erforderlich, da Sie spätestens mit dem Entzug der Unionsbürgerschaft am 5. November 2017 auch die Imperialbürgerschaft verloren und damit sämtlicher Ämter verlustig gegangen sind. In Artikel 7 der bislang gültigen Verfassung Imperias heißt es: "Imperianer im Sinne dieser Verfassungsurkunde und der Gesetze ist, wer seinen ersten Wohnsitz dauerhaft im Staatsgebiet Imperias hat.Imperialbürger im Sinne dieser Verfassungsurkunde und de…

  • Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, ich beende die Abstimmung. Ich stelle fest, dass zwei Abgeordnete dem Antrag zustimme, ein Abgeordneter stimmte mit "Nein", es gab keine Enthaltungen. Laut Artikel 28 der Verfassung ist für eine Änderung der Verfassung nur mit einer Mehrheit von 9/10 der abgegebenen Stimmen möglich. Was nicht geregelt ist, welche Mehrheiten gelten, wenn die Verfassung durch eine andere Verfassung ersetzt werden soll. Angesichts dieser Lücke in der Verfassung, ist davon ausz…

  • Seit nunmehr 19 Tagen gibt es in dieser Debatte keinen Beitrag mehr. Ich stelle daher fest, dass es keinen weiteren Diskussionsbedarf und schließe die Debatte. Wir kommen nun zur Abstimmung. Stimmen Sie der neuen Verfassung zu? Bitte stimmen Sie ab mit Ja, Nein oder Enthaltung.

  • Gut, dann verlängere ich die Aussprache um weitere sieben Tage.

  • Gibt es weiteren Diskussionsbedarf?

  • Wir Konservativen teilen die Auffassung der Sozialdemokraten und ergänzen: dass ein Amt auf Lebenszeit vergeben wird, ist mit dem Prinzip der Volkssouveränität, zu der die Vergabe öffentlicher Ämter nur auf Zeit geschieht, unvereinbar. Tatsache ist und bleibt, dass der Sturz der Republik nur geschehen konnte, weil es nur noch zwei aktive Bürger gab, die sich keinem republianischen Widerstand mehr gegenüber sahen. Und Sie, Herr von Jagonburg, als einer der Hauptakteure damals, waren der Hauptnutz…

  • Ernennungen & Entlassungen

    Michael Heen - - Unionspräsidialamt

    Beitrag

    Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes der Demokratischen Union widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Verfassung und die Gesetze des Staates wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.

  • Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, vor geraumer Zeit hatte eine kleine Clique die für Sie Gunst der Stunde ausgenutzt, um die verfassungsmäßig-republikanische Ordnung zu beseitigen und die Monarchie einzuführen. Diese Clique profitierte auch persönlich davon, indem sie einem Cliquen-Mitglied auch gleich die Kaiserwürde übertrug. Seit dem ist Imperia eine Erbmonarchie; das Volk, von dem alle Staatsgewalt ausgeht, hat bei der Bestellung des Staatsoberhauptes nichts zu melden und wurde zum Hurr…

  • Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die Imperialregierung hat den folgende neuen Verfassungsentwurf zur Debatte und Abstimmung vorgelegt. Das Wort hat der Antragsteller, anschließend ist die Debatte eröffnet. Verfassung der Republik Imperia Wir, das Volk von Imperia, hat, vertreten durch seine Imperialversammlung, diese Verfassung beschlossen. Titel I Die Menschenrechte Artikel 1 Der Staat ist um des Menschen willen da, nicht der Staat um des Staates willen. Daher garantiert die Republik Impe…

  • Anträge

    Michael Heen - - Imperialversammlung

    Beitrag

    Die Imperialregierung legt folgendes Gesetz zur Debatte und Abstimmung vor: Verfassung der Republik Imperia Wir, das Volk von Imperia, hat, vertreten durch seine Imperialversammlung, diese Verfassung beschlossen. Titel I Die Menschenrechte Artikel 1 Der Staat ist um des Menschen willen da, nicht der Staat um des Staates willen. Daher garantiert die Republik Imperia die menschliche Würde als unantastbares und höchstes Gut und schützt die folgenden Menschenrechte als unmittelbar geltendes Recht. A…

  • Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, wir kommen nun zur Vereidigung des neu gewählten Imperialkanzlers Michael Heen gemäß Artikel 17 der imperianischen Verfassungsurkunde. Tritt vor die Imperialversammlung. Ich, Michael Heen, schwöre, die Verfassungsurkunde zu ehren und in Übereinstimmung mit derselben und den Imperialgesetzen zu handeln.

  • Vereidigung Nowack

    Michael Heen - - Unionspräsidialamt

    Beitrag

  • Die Zeit der Abstimmungf ist abgelaufen. Ich stelle fest, dass der Antrag, Imperialkanzler Maximilian zu Lindstein das Misstrauen auszusprechen und gleichzeitig Michael Heen zum Imperialkanzler zu wählen, von der Imperialversammlung einstimmig angenommen wurde. Gleichzeitig erkläre ich, Michael Heen, dass ich die Wahl zum Imperialkanzler Imperias annehme.

  • Die Debattenzeit ist abgelaufen, wir kommen nun zur Abstimmung. Bitte stimmen Sie mit "Ja" für Zustimmung zum Antragg, "Nein" für Ablehnung des Antrags und "Enthaltung" für eine aktive Stimmenthaltung. Die Abstimmung dauert 72 Stunden und beginnt jetzt.

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ihnen liegt heute der Antrag zur Debatte und Abstimmung vor, dem derzeit amtierenden Imperialkanzler Maximilian zu Lindstein das Misstrauen auszusprechen und gleichzeitig den Abgeordneten Michael Heen, als mich, zum Imperialkanzler zu wählen. Mir ist dieser Antrag nicht leicht gefallen, denn er verdeutlicht die Krise, in der nicht nur Imperia, sondern die Demokratische Uinon und ihre Gliedstaaten insgesamt stecken: Personen lassen sich in öffentlich Ämter wählen u…

  • Der Abgeordnete Michael Heen hat den folgenden Antrag gestellt: Misstrauensantrag gegen Imperialkanzler Maximilian zu Lindstein und Wahl Michael Heens zum Imperialkanzler Die Imperialversammlung möge beschließen: Gemäß Artikel 18 der Verfassung Imperias spricht die Imperialversammlung Imperialkanzler Maximilian zu Lindstein das Misstrauen aus und wählt gleichzeitig Michael Heen zum neuen Imperialkanzler. Gemäß §6 Absatz 2 der Geschäftsordnung dauert die Aussprache 72 Stunden. Das Wort hat der An…

  • Wie ich sehe gibt es keinen Widerspruch, dann verfahren wir so und ich übernehme kommissarische die Sitzungsleitung der Imperialversammlung.