Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

  • Zitat: „Original von Helen Bont Über seine weltweiten verwandtschaftlichen Beziehungen bin ich nicht informiert, da muss ich leider passen.“ So die KDU es wünscht, evt. noch einmal Kontakt zu Herrn Meier aufzunehmen, sollte sie sich wie gesagt vertrauensvoll an Mr. Ted Johnson aus Astor wenden. Sein nächster lebender "Verwandter", sozusagen.

  • Herr Meier hat übrigens "Verwandtschaft" in den Vereinigten Staaten, einen gewissen Ted Johnson. Vielleicht kann der uns ein wenig Auskunft über den neuesten Shooting-Star der KDU geben? Mr. Johnson ist nämlich durchaus gesprächiger.

  • Tja, was soll man da sagen? Die KDU ist, wie sie sogar einmal gerichtlich hat feststellen lassen, die legitime Nachfolgeorganisation der VFD. Also der Dauerregierungspartei von 2004 bis- na ja, mit kurzen Unterbrechungen eigentlich bis heute. Dabei muss man sich nur einmal anschauen, wie dieses Land 2004 noch aussah, und wie es 2012 aussieht! Die VFD musste sich seinerzeit noch mit der SPR, der FDU, dem BZ, der PDS usw. rumschlagen. Heute kann die KDU vakante Parlamentsmandate an Phantomkandidat…

  • RE: Wulff ist weg...

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    ...und Gauck kommt! Nachdem SPD und Grüne ihn erneut ins Spiel gebracht, und auch die FDP ihre Bereitschaft, ihn zu unterstützen erklärt hatte, haben CDU/CSU heute abend ihren Widerstand aufgegeben. Ich stehe Frau Merkel zwar politisch nicht unbedingt nahe, an dieser Stelle muss ich ihr aber Respekt zollen! Denn Joachim Gauck ist der Kandidat, den das Land braucht, und den die Leute wollen - in Blitzumfragen hatten ihn sich schon vorher über 50% der Befragten gewünscht, andere Kandidaten erreich…

  • Wulff ist weg

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Ja, auch das war ein Problem. Man stelle sich einmal vor, Herr Wulff hätte nächste Woche die Hauptrede auf der Gedenkfeier für die Opfer rechtsradikaler Terroristen gehalten. Wer hätte in dem Moment an die Opfer, ihre Familien, und die gesellschaftlichen Probleme, vor die gewaltbereite Rechtsradikale uns stellen, denken können? Quasi niemand. Die Wulff-Gegner hätten sich gefragt, welche Enthüllung oder Eingeständnis wohl als nächstes kommt, die Wulff-Anhänger hätten darauf gehofft, dass da nicht…

  • Abstimmung 17/02/2012

    Autumn Sanderson - - Imperialversammlung

    Beitrag

    Ja

  • Wulff ist weg

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Mit deiner eingänglichen Frage stellst du die Prämisse auf, Herrn Wulff sei nichts vorzuwerfen, so lange es nicht um die Verwirklichung eines Straftatbestandes geht. Und das sehen seine Kritiker, darunter meine Person, eben anders. Herr Wulff selbst hat - nach und nach, und nur zähneknirschend, aber immerhin doch - eingeräumt, eine ganze Reihe persönlicher Vergünstigungen angenommen zu haben. Die ihm nach den Maßstäben des gesunden Menschenverstandes so wohl nicht angeboten worden wären, wäre er…

  • Meinerseits gibt es einen Protest gegen Ihre Mitgliedschaft in der Imperialversammlung, und daraus folgend Ihre Sitzungsleitung in dieser Angelegenheit! Nach Art. 13 S. 2 iVm Art. 15 der geltenden imperianischen Verfassung sind Sie bereits Staatsoberhaupt des Landes Imperia auf Lebenszeit, und üben als solches nach Art. 13 S. 2 f. auf Lebenszeit und ohne wirksame demokratische Kontrolle exekutive Befugnisse aus! Es ist ein Unding, dass Sie in dieser Eigenschaft auch noch die Rechte eines Mitglie…

  • Die Demokratische Union ist kein beliebiger Zusammenschluss irgendwelcher Staaten, sondern ein Bundesstaat als Anspruchs- und Wertegemeinschaft. Und mit ihren Ansprüchen und Werten ist es nicht vereinbar, dass eine Person auf Lebenszeit und ohne demokratische Kontrolle hoheitliche Aufgaben wahrnimmt. Schon gar nicht dieser Herr Kaiser, der sich hier für was ganz Tolles und Besseres als seine "Untertanen" hält. Tatsache ist zwar, dass der Herr Kaiser [wohl wegen der damals herrschenden Doktrin de…

  • Mitgliedschaftserklärung

    Autumn Sanderson - - Archivkeller

    Beitrag

    Ich erkläre hiermit meine Mitgliedschaft in der Imperialversammlung.

  • Antrag: Abschaffung der Spielregeln

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Eine grundlegende Überarbeitung bzw. am besten gleich völlige Neufassung der Spielregeln tut sicherlich Not. In geltender Form stammen die Spielregeln noch aus der Ära der "Großen Versimoffung" und sind daher so nicht mehr sinnvoll und zweckdienlich. Da es jedoch immer wieder mal Fragen oder Meinungsverschiedenheiten mit SimOff-Bezug gibt, und klare Regeln zur Entscheidungsfindung dann unbedingt besser sind als letztlich willkürliche oder gar "ausgeklüngelte" Entscheidungen, haben SimOff-Regeln …

  • Auslandserfahrung ganz normal?

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat: „Original von Maximilian_Schumpeter Zitat: „Original von Rovan Trautmann Ich kann mich noch daran erinnern wie es früher hieß, studiere Jura oder Wirtschaft und du bekommst zu 100% eine gute Stelle. “ Mit der Staatsnote gilt das für Jura ja auch. Aber halt nur mit der.“ Was ist eigentlich eine "gute Stelle"? Darüber könnte mal wohl Bücher schreiben. Ich glaube, mindestens Abiturienten werden heutzutage mit (quantitativ wie qualitativ) reichlich konfusem Geblubber völlig verwirrt und verun…

  • Zitat: „Original von Kamler Johanssen Achso. Verfassungsänderungen soll man ja nicht überstürzen. Aber wenn sie sinnvoll wäre, könnte man sie trotzdem angehen. Vielleicht sieht man Herrn Veitayaki, Frau Bont und andere Klassiker ja dann wieder bei der nächsten Unionsparlamentswahl.“ Eine entsprechende Verfassungsänderung auf den Westlichen Inseln wäre letztlich auch nur ein personelles "Rechte-Tasche-linke-Tasche-Spiel" zwischen Unionsparlament und Unionsrat. Der Inselpräsident der Westlichen In…

  • Registeränderungen

    Autumn Sanderson - - Technik-Forum

    Beitrag

    Wie funktioniert das mit der Anmeldung/Eintragung von Vereinen? Ich habe vor über einer Woche - am 13.12. - den Verein "Initiative Pro Res Publica Imperiana" über meinen Bürgernetz-Account angemeldet. Bis heute erscheint er aber nicht in der Liste. Warum ist das so? Was habe ich vergessen oder falsch gemacht?

  • Darum. Schumpeter.

    Autumn Sanderson - - Öffentliches Leben

    Beitrag

    Eben. Den Wert der Leistungen engagierter und fantasievoller Landespoltiker zieht hier niemand in Zweifel. Im Gegenteil, ohne sie stünde die Demokratische Union noch näher am Abgrund, weil sie ohne aktive Länder erst recht nicht mehr überlebensfähig wäre. Allein, aktive und kreative Regierungschefs in einigen Ländern reichen nicht! Jedes Land braucht so einen. Und jeder von ihnen braucht ebenso aktive Unterstützer und eine aktive Opposition. Nur dann ist echte und substanzielle Landespolitik mög…

  • Facebookaccount

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Gute Frage! Obwohl ich aus prinzipiellen Gründen meine Beteiligung an sog. "Social Networks" ablehne, ist auch mir durchaus klar, wie die Dinger grundsätzlich funktionieren: man findet nur, was bzw. wen man aktiv sucht, oder eben als Link von seinen Kontakten übermittelt bekommt. Ein isoliertes Facebook-Profil der Demokratischen Union ist für potenziell Interessierte durch Zufall so gut oder schlecht auffindbar, wie die Seiten und das Forum der Demokratischen Union über Google. Links auf den Sei…

  • Auslandserfahrung ganz normal?

    Autumn Sanderson - - Off Topic

    Beitrag

    Ich gehöre mit meinen 33 Jahren wohl schon zu den etwas älteren Semestern hier, und zähle daher vielleicht nicht unbedingt zur engeren Vergleichsgruppe. Aber möglicherweise kann ich dennoch den einen oder anderen "Auslandsmuffel" vom Selbstmord wegen angeblich fehlender Berufsaussichten abhalten, indem ich berichte, dass ich weder während meiner Schulzeit (1985 - 1989 Grundschule, 1989 - 1998 Gynmasium) noch während meines Studiums (WS 1998/99 - WS 2002/03, einschließlich Examenssemester) jemals…

  • Zitat: „Original von Henry Baxendale Ich wünsche einen guten Tag.“ Und tschüss! a010.gif

  • Na, Sie haben sich jetzt aber auch einen Anpfiff des Herrn Kaisers wegen Missachtung eines "höflichen und respektvollen Umganges" verdient, Herr Baxendale. Denn Sie drehen mir das Wort im Mund herum. Ich sagte wörtlich: Zitat: „Original von Autumn Sanderson Eine oppositionelle Bewegung gleich schwerer Straftaten wie der Bedrohung oder gar der ernsthaften Planung eines Mordes zu verdächtigten, zeugt sicherlich nicht von einer demokratischen Gesinnung.“ Und ansonsten ist für unsere Bewegung völlig…