Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

  • Mitteilungen des Unionsrats

    Lilli de Gucht - - Unionsregierung

    Beitrag

    ur_2015.png An die Unionskanzlerin Manuri, den 15. September 2017 Sehr verehrter Frau Unionskanzlerin, hiermit setze ich Sie über den Beschluss des Unionsrats „Zur Kommunikation der Unionsregierung“ in Kenntnis. Da er eine Aufforderung an Sie enthält sich zum Verhalten des Unionsministers der Finanzen zu äußern, bitte ich Sie um Mitteilung, ob und zu welchem Zeitpunkt Sie sich im Unionsrat zum Sachverhalt äußern werden. Mit vorzüglicher Hochachtung Lilli de Gucht Direktorin des Unionsrats Zur K…

  • Mitteilungen des Unionsrats

    Lilli de Gucht - - Unionsregierung

    Beitrag

    ur_2015.png An das Unionsministerium der Finanzen Manuri, den 5. September 2017 Sehr verehrter Herr Unionsminister, ich möchte Sie daran erinnern, dass im Unionsrat eine Anfrage an den Unionsminister der Finanzen vorliegt (TOP 17/13). Die Frist endete am 1. September 2017, ich bitte Sie darum, Ihrer Antwortpflicht noch zeitnah nachzukommen. Vielen Dank. Mit vorzüglicher Hochachtung Lilli de Gucht Direktorin des Unionsrats 1. Mit welchen Vorhaben haben Sie sich in Ihrer bisherigen Amtszeit befas…

  • Mitteilungen des Unionsrats

    Lilli de Gucht - - Unionsregierung

    Beitrag

    ur_2015.png An das Unionsministerium des Innern und der Justiz Manuri, den 4. September 2017 Sehr verehrter Frau Unionsministerin, ich möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass im Unionsrat eine Anfrage Sie vorliegt (TOP 17/16). Sie haben ab heute eine Woche, also bis zum 11. September 2017, Zeit diese zu beantworten. Mit vorzüglicher Hochachtung Lilli de Gucht Direktorin des Unionsrats 1. Mit welchen Themen haben Sie in ihrer bisherigen Amtszeit beschäftigt? 2. Welche Arbeitsergebnisse haben…

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Das mögen Sie interpretieren, wie Sie möchten. Ich sehe schon, dass Sie bereits losgelegt haben. Welche Prioritäten haben Sie für Ihre Amtszeit gesetzt?

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    In Gedanken also, nun gut... Sie verstehen hoffentlich, dass ich mich da jedweden politischen Kommentars enthalten werde, Signore. Aber in der Tat hat die weitverbreitete Führungskrise eine gewisse Nachhaltigkeit erreicht. Umso schöner ist es natürlich zu wissen, dass Sie nunmehr ein Unionsland anführen dürfen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Pardon, nicht der Einzige?

  • Mitteilungen des Unionsrats

    Lilli de Gucht - - Unionsregierung

    Beitrag

    ur_2015.png An das Unionsministerium der Finanzen Manuri, den 25. August 2017 Sehr verehrter Herr Unionsminister, ich möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass im Unionsrat eine Anfrage an den Unionsminister der Finanzen vorliegt (TOP 17/13). Sie haben ab heute eine Woche, also bis zum 1. September 2017, Zeit diese zu beantworten. Mit vorzüglicher Hochachtung Lilli de Gucht Direktorin des Unionsrats 1. Mit welchen Vorhaben haben Sie sich in Ihrer bisherigen Amtszeit befasst? 2. Welche Erfolge…

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Lilli fühlt sich etwas unwohl als sie durch den Harbothenser gemustert wird... Was mich angeht..., die amtierende Präsidentin hat mich beauftragt, Vorbereitungen für die Unionsexekution zu treffen. Wenn Sie wirklich dünnbesiedelte Gebiete sehen wollen, empfehle ich Ihnen Nordroldem: Quinnehtukqut, Nunavut, Down’s End oder die gemeindefreien Siedlungen. Mein Lebensgefährte kennt sich da recht gut aus. Welche Schätze haben Sie denn bisher in Salbor aufgetan?

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Und was treibt Sie nach Salbor?

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Sie zieht die linke Augenbraue hoch... Nun ja, sicherlich demnächst. Aber, bitte, setzen Sie sich gern. Sie deutet auf den Platz neben ihr.

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Lilli schrickt kurz auf und schaut kritisch... Ehm, äh... buongiorno, Signore Macaluso... Pardon, ich hatte Sie hier nicht erwartet. Heute sicher nicht, aber in der vergangenen Woche sind wir uns im Unionsrat begegnet, ja. Lilli de Gucht, Direktorin desselben.

  • Gamla Krog, Teil 3

    Lilli de Gucht - - Land Salbor-Katista

    Beitrag

    Lilli hat die Woche in Salbor zu tun und nach getaner Arbeit geht sie mal in den berühmten und berüchtigten Krog...

  • Die Präsidentin hat die Maßgabe gegeben, dass das Land erst wieder im Unionsrat vertreten sein muss, ehe sie die Unionsexekution beendet, aber selbst das sollte doch recht zügig von Statten gehen.

  • Bis Mittwoch sollte der Unionsrat dann entschieden haben. Die Präsidentin hatte mir bereits signalisiert, dass sie den imperianischen Justizminister, Herrn Camemberti mit der Exekution betrauen möchte. Da haben Sie jedenfalls jemanden, der einen Außenblick hat, der aber das Land auch hinreichend gut kennt.

  • Die amtierende Unionsratspräsidentin hat jetzt jedenfalls die Verkürzung der Debatte bekanntgegeben, sodass morgen die Abstimmung um die Unionsexekution für Heroth beginnen kann.

  • Wenn Sie erfolgreich eingebürgert sind, wird die Frau Präsidentin sicher auch die Aussprache und auch die Abstimmung im Unionsrat verkürzen, dass die Casa dei Deputati zügig zur Wahl schreiten kann.

  • Das wird für den Unionskommissar sicher hilfreich sein, vielen Dank!

  • Das ist sicherlich ein Verfahren, das geprüft wird. Es wäre allerdings noch herauszufinden, wo sich die aktuellen Gesetze Heroths zu finden lassen?! Das Staatsarchiv hier im Forum ist leer. Die Debatten im Parlament aufzuarbeiten scheint mir doch ein großer Aufwand für einen Unionskommissar zu sein.

  • Es kann nur im Sinne des Landes und der Union sein, wenn sich in Heroth wieder jemand den Regierungsgeschäften annähme. Die SPDU ist derzeit in der Unionsregierung vertreten, zwei Landesregierungschefs sind parteilos, eine von der Roldemian Constitution und dann haben wir noch einen Unionskommissar, der Mitglied der KDU ist, allerdings, wie gesagt, ein Unionskommissar.

  • Tja, wohl nicht viel, die amtierende Präsidentin hat mittlerweile die Unionsexekution beantragt, die gerade im Unionsrat beraten wird.